Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 892051

Flughafen Nürnberg GmbH Flughafenstraße 100 90411 Nürnberg, Deutschland http://www.airport-nuernberg.de
Ansprechpartner:in Herr Christian Albrecht +49 911 9371744
Logo der Firma Flughafen Nürnberg GmbH
Flughafen Nürnberg GmbH

Virtuelles Abheben vom Lieblingsflughafen: Airport Nürnberg jetzt im Microsoft Flugsimulator

(lifePR) (Nürnberg, )
Tolle Nachricht für alle Hobbypilotinnen und -piloten am Heimcomputer: Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg kann ab sofort im beliebten Microsoft Flight Simulator angeflogen werden.

Mit sehr viel Liebe zum Detail haben die beiden Designer Volker Wegner und Lars Pinkenburg sämtliche Gebäude und Einrichtungen des Airports digitalisiert. Basis dafür bildeten weit über 1.000 vor Ort gemachte Fotos. Auch das 55 Quadratkilometer große Umfeld inklusive charakteristischer Gebäude, neu gebautem Parkhaus P4, Verkehrswege und Geländemerkmale wurde digital nachgebildet, so dass die An- und Abflugphase der Realität extrem nahe kommen.

Die Entwickler kündigten ihr Projekt bereits im Rahmen des Digital Festivals 2020 am Airport Nürnberg an. Zwei Jahre nach der Ankündigung werden die Entwickler die Szenerie am 5. Juli 2022 beim Digital Festival am Flughafen vorstellen. Die Erweiterung (Add-on) für die neueste Version des beliebten Microsoft Flugsimulators ist ab 23. März als Download erhältlich. Dem – virtuellen – Abflug vom Lieblingsflughafen steht also nichts mehr im Wege.

Ein Demovideo gibt es auf YouTube unter https://www.youtube.com/watch?v=qmYx22fi1Og. 

Produktbeschreibung des Herstellers

Dieses Add-on bringt den zweitgrößten internationalen Flughafen Bayerns in einer unvergleichlich authentischen und lebendigen Atmosphäre in den MS Flight Simulator.

Drei bekannte Entwickler mit jahrelanger Erfahrung haben sich für diesen Flughafen zusammengetan: Captain7, 29Palms und LimeSim.

Ein besonderes Highlight der Szenerie sind unzählige animierte Fahrzeuge und Personen, welche zur realen Atmosphäre des Flughafens beitragen. Außerdem wurden besonders die Rollwege und Vorfelder realgetreu mit Verschmutzungen, aktuellen Markierungen etc. nachgebildet.

Fakten zur Erweiterung


Hochrealistische Darstellung des Flughafens basierend auf aktuellen Daten
Hochdetaillierte Gebäude mit Interieur im Terminal und Hangar 2
Landebahn basierend auf realen Geodaten
Akkurate Umsetzung der Taxiways, Vorfelder und Parkpositionen
Enthält das neu gebaute Parkhaus P4
Neues Luftbild für das Flughafengelände
Originalgetreu nachgebildete Taxiway-Beschilderung
Realistische Texturen (Bumpmaps, Reflektionen etc.)
Beeindruckende Nachtbeleuchtung
“Smart features” wie z.B.:

Animierte Fluggastbrücken
Bodenverkehr mit Animationen, Beleuchtung und Sounds
Animierte Personen
Angepasste Bodendienste (z.B. Fluggasttreppen auch an Gates verfügbar, welche keine Jetway haben)
FAI Tor kann geöffnet/geschlossen werden


Statische Flugzeuge mit passenden Bemalungen


Die Erweiterung ist unter https://www.aerosoft.com/de/microsoft-flight-simulator/msfs-szenerien/3749/aerosoft/captain7-airport-nuernberg?number=AS15711 downloadbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.