Samstag, 21. Oktober 2017


Wiederaufnahme des regulären Flugbetriebs am Münchner Airport

Luftraum über Süddeutschland soll um 12.00 Uhr freigeben werden

München, (lifePR) - Die Deutsche Flugsicherung hat bekanntgegeben, dass die Sperrung des Luftraumes über Süddeutschland um 12.00 Uhr aufgehoben werden soll. Von diesem Zeitpunkt an ist am Münchner Airport wieder ein regulärer Betrieb nach Instrumentenflugregeln möglich. Während des Vormittags werden wie bereits am gestrigen Dienstag ausschließlich Flüge im kontrollierten Sichtflugverfahren durchgeführt.

Auch nach der bevorstehenden Wiederaufnahme des regulären Flugbetriebs ist mit einer längeren Anlaufphase zu rechnen, in der es noch zu Beeinträchtigungen des planmäßigen Verkehrs kommen dürfte. Passagiere können sich bei ihren Fluggesellschaften, im Internet unter www.munich-airport.de und im Videotext des Bayerischen Fernsehens auf den Seiten 710 bis 723 über die aktuelle Situation am Münchner Flughafen informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer