Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 659525

Sanierungsmaßnahmen auf Rollweg A

Taxiway A auf dem Flughafen Bremen vom 26.6. bis 7.7. gesperrt

Bremen, (lifePR) - Vom 26. Juni bis zum 7. Juli steht eine Sanierung der Rollbahn A auf dem Flughafen Bremen an. Der Flugbetrieb wird dadurch aber nicht behindert. Für Starts Richtung Osten gelangen in dieser Zeit die Flugzeuge über den Rollweg C auf die Startbahn, rollen diese gen Westen entlang und machen einen sogenannten „Backtrack“ – um dann nach einer Drehung auf der regulären Start- und Landebahn den Start wie gewohnt einzuleiten. Kleine und mittelgroße Maschinen drehen direkt auf der Runway, große Maschinen nutzen in dieser Zeit für ihren Backtrack die Sonderstartbahn „West“, da sie einen größeren Radius zum Drehen benötigen, rollen dann bis zur Schwelle der regulären Start- und Landebahn und starten von dort. Die Landesluftfahrtbehörde hat dieses Verfahren genehmigt und die Gemeinde Stuhr hat ihm ebenfalls zugestimmt.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorsicht bei Regen nach andauernder Trockenheit - längere Bremswege einkalkulieren

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Bremswege auf nasser Straße verlängern sich deutlich Schlechte Sicht erhöht Unfallrisiko Der Reifenspezialist Continental rät Autofahrern,...

TÜV SÜD: Fünf Techniktipps für die Urlaubstour

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Große Hitze, hohes Gewicht, laxe Vorbereitung – Pannen drohen verstärkt auf der Urlaubsfahrt. Das A und O für sicheres Ankommen am Urlaubsort...

Opel Flagship Turns 80: Happy Birthday Kapitän!

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

. Major milestone: Opel Kapitän celebrates big birthday Don’t miss it: 25 Kapitän cars on jubilee tour from Rüsselsheim to Darmstadt Rich tradition:...

Disclaimer