Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 336332

Horst Amann neuer technischer Geschäftsführer

Berlin, (lifePR) - Horst Amann hat heute seine Tätigkeit als Geschäftsführer Technik/Betrieb (COO) bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH aufgenommen. Bereits in den zurückliegenden Wochen war Amann tageweise vor Ort, um sich auf die neue Herausforderung vorzubereiten. In seiner Sitzung am 22. Juni 2012 hatte der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft den 59-jährigen Hessen für fünf Jahre als neuen Geschäftsführer bestellt.

Amann war zuletzt Leiter der Abteilung Realisierungsmanagement der Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport. Er verantwortete in dieser Funktion unter anderem den Bau der neuen Landebahn sowie die Planung des Terminal 3 am Frankfurter Flughafen. Zuvor war Amann bei der Deutschen Bahn unter anderem für den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Frankfurt/Main und Köln sowie des Fernbahnhofs am Frankfurter Flughafen zuständig. Amann gilt in der Branche als sehr bauerfahren und durchsetzungsstark. Amann folgt auf Dr. Manfred Körtgen, der diese Funktion die vergangenen vier Jahre innehatte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

bvdm lädt ein zum Treffpunkt Innovation 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Am 27. und 28. September 2018 findet im Berliner VKU-Forum der „Treffpunkt Innovation“ statt. Die bvdm-Veranstaltung führt das Erfolgskonzept...

Adventisten ins Parlament der Cookinseln gewählt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mitte Juni wurden auf den Cookinseln die Parlamentswahlen abgehalten. Zwei Mitglieder der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dabei...

Atomwaffen in Deutschland heizen den Konflikt zwischen NATO und Russland weiter an

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Die Friedens- und Abrüstungsaktivisten der Stiftung World Future Council, Büchel is Everywhere, Nukewatch, Abolition 2000 Youth Network  und...

Disclaimer