Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 431402

Fast 15 Millionen Passagiere seit Jahresbeginn

Verkehrsbericht Juli 2013

Berlin, (lifePR) - Entgegen der Marktentwicklung geht in Berlin und Brandenburg das Wachstum weiter: Der Luftverkehr ist im Juli erneut gewachsen. In den ersten sieben Monaten des Jahres nutzten insgesamt 14.899.677 Passagiere die Flughäfen Schönefeld und Tegel, ein Plus von 4,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Von Januar bis Juli wurden in Tegel 11.089.946 Fluggäste gezählt, das sind 9,0 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig wurden am Flughafen Schönefeld bis Juli 3.809.731 Passagiere abgefertigt, das sind 7,1 Prozent weniger als in Vergleichszeitraum 2012.

Die Zahl der Flugbewegungen insgesamt sank im Zeitraum Januar bis Juli auf insgesamt 137.519 Start und Landungen, ein Rückgang um 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld sank die Zahl der Flugbewegungen im Vorjahresvergleich auf 37.479. Das entspricht einem Rückgang von 10,5 Prozent. In Tegel gab es im Vergleich zum Vorjahr einen leichten Anstieg um 2,7 Prozent. Insgesamt wurden in Tegel in den ersten sieben Monaten des Jahres 100.040 Flugbewegungen registriert.

Bei der Luftfracht konnten von Januar bis Juli 2013 an den Flughäfen Schönefeld und Tegel 18.978 Tonnen registriert werden, ein Plus von 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Verkehrsbericht für den Monat Juli:

Im Monat Juli 2013 nutzten insgesamt 2.502.630 Passagiere die Flughäfen Schönefeld und Tegel - ein Plus von 4,2 Prozent zum Vergleichsmonat des Vorjahres. In Tegel konnten im Monat Juli 1.871.413 Passagiere registriert werden, 8,7 Prozent mehr als im Juli 2012. Auf dem Flughafen Schönefeld wurden im vergangenen Monat 631.217 Fluggäste gezählt. Das sind 7,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Die Gesamtzahl der Flugbewegungen belief sich im Juli auf 21.466 Starts und Landungen, ein Rückgang um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die beförderte Luftfracht verzeichnete im Juli ein Wachstum von 8,7 Prozent auf 3.133 Tonnen.

Die Verkehrsstatistik finden Sie online unter http://preview.berlin-airport.de/de/presse/basisinformationen/verkehrsstatistik/index.php

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sörbyn Lodge und Treehotel

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Schon die Anreise nach Schwedisch Lappland kann ganz individuell gestaltet werden: Der Direktflug von Hannover, Stuttgart, Frankfurt Hahn oder...

Trekkingglück 2018: Abenteuer trifft Komfort

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Spektakuläre Panoramen auf Sieben- und Achttausender in Bhutan. Eisriesen, Dschungel und Hängematten-Übernachtungen in Kolumbien. Tasmanische...

Moderne Abenteuer: Busreisen ins Unbekannte

, Reisen & Urlaub, Avanti Busreisen - Hans-Peter Christoph KG

Eine Urlaubsreise buchen und nicht wissen, wo das Ziel ist? Avanti Busreisen aus Freiburg bietet so genannte Überraschungsreisen an. Kunden schätzen...

Disclaimer