lifePR
Pressemitteilung BoxID: 298063 (Flad & Flad Communication GmbH)
  • Flad & Flad Communication GmbH
  • Thomas-Flad-Weg 1
  • 90562 Heroldsberg
  • http://www.flad.de
  • Ansprechpartner
  • Madlen Richter
  • +49 (9126) 275-210

FLAD & FLAD erweitert die Geschäftsleitung

Neuzugang Kai Sievers verantwortet wertorientiertes Agenturwachstum und die Erschließung neuer Märkte

(lifePR) (Heroldsberg, ) Seit 1. März 2012 verstärkt Kai Sievers die Geschäftsleitung der FLAD & FLAD Communication Group in Heroldsberg bei Nürnberg. Hauptaufgaben des 41-jährigen Betriebswirts sind der Aufbau neuer Geschäftsfelder sowie die Schärfung der Unternehmenspositionierung als Full-Service-Agentur für Zukunftskommunikation.

"Der Einstieg bei FLAD & FLAD war für mich eine wichtige neue Herausforderung. Das Unternehmen mit seinen rund 100 Mitarbeitern ist Spezialist für die Konzeption, Kreation und Realisation crossmedialer Kampagnen Above und Below the Line. Hier sind besonders meine Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich B2B-Kommunikation gefragt, die ich bei FLAD & FLAD zur Erschließung neuer Märkte perfekt einsetzen kann", so Sievers über seine neue Position. Mit der Entscheidung zur Erweiterung der Führungsspitze tragen die Geschäftsführer Markus Flad und Simone Schiebold den künftigen Herausforderungen des Marktes und den Zielen eines wertorientierten Wachstums der Multi-Channel-Agentur Rechnung. "Im Hinblick auf den Ausbau unserer Marktposition, die Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit und damit die langfristige Wachstumsorientierung unserer Agentur für Zukunftskommunikation, ist die Erweiterung der Geschäftsleitung durch Herrn Kai Sievers ein wichtiger Schritt", erklärt Markus Flad, Geschäftsführender Gesellschafter der FLAD & FLAD Communication Group.

Zuletzt war Sievers seit 2008 bei der auf Verkaufsförderung und individualisierte Kommunikation spezialisierten Agentur "Die Jäger von Röckersbühl" tätig. Dort verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Account Management, Finance und Personal. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre im Jahr 1997 hat er seine Kommunikationskarriere bei der Agentur defacto in Erlangen gestartet. 2005 berief ihn der Dienstleister für Customer Relationship Management und Dialogmarketing zum Geschäftsführer Vertrieb Customer Care. Bevor Sievers jedoch seine Leidenschaft für die Kommunikationsbranche entdeckte, absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Siemens AG. Diese ersten umfangreichen Erfahrungen im strategischen Einkauf der Automobilzulieferindustrie ermöglichen es ihm im Bereich B2B-Kommunikation bis heute, die Bedürfnisse von Industrieunternehmen zu erkennen.

Flad & Flad Communication GmbH

Die FLAD & FLAD Communication Group mit Sitz in Heroldsberg bei Nürnberg gehört zu den zehn größten netzwerkunabhängigen Agenturen für Kommunikation und Werbung in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und beschäftigt heute unter der Leitung von Markus Flad und Simone Schiebold über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als die Agentur für Zukunftskommunikation verankert die FLAD & FLAD Communication Group die Botschaften ihrer Kunden schon heute nachhaltig für die Zukunft. Die besondere Stärke der Agentur liegt in einem ganzheitlichen Kommunikationsverständnis und der Fachkompetenz für die innovativen Branchen und Schlüsseltechnologien an den globalen Märkten des 21. Jahrhunderts. Das Leistungsspektrum der Multi-Channel-Agentur umfasst die gesamte Bandbreite der Kommunikation: von strategischer Beratung und Markenführung, über klassische Werbung und Public Relations bis hin zu digitaler Kommunikation, Events und Roadshows sowie Ausstellungs-, Messe- und Modellbau. Durch die Vernetzung aller Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach ist die Agentur in der Lage, ganzheitliche und integrierte Marketing- und Kommunikationskampagnen von der Idee bis zur Realisation aus einer Hand zu bieten. Das minimiert Schnittstellenverluste, ermöglicht eine konsequente Qualitätssicherung und erleichtert es, bei Bedarf auch kurzfristig weitere Leistungsbausteine zu integrieren. Zu den Kunden der Agenturgruppe zählen mittelständische Unternehmen ebenso wie Konzerne, öffentliche Institutionen, Verbände, Stiftungen und Vereine sowie Ministerien des Bundes und der Länder in Europa, der Russischen Föderation und China.

Weitere Informationen unter www.flad.de.