Noch bis morgen Abend um 24 Uhr sind die letzten Filme unseres Programmes online

Besonders empfehlen möchten wir

(lifePR) ( Kassel, )
Paris Calligrammes von Ulrike Ottinger, eine Liebeserklärung an das Paris der 60er Jahre mit persönlichen Erinnerungen an ihre Begegnungen mit der künstlerischen und politischen Avantgarde, geistreich verknüpft mit Chansons, faszinierendem Archivmaterial und aktuellen Beobachtungen.

In der Kurzfilmkompilation Abgelegt fokussieren sich die vier Filme auf die taxonomischen Methoden der Naturwissenschaften, die für die normierten Anordnungen von Tieren und Pflanzen gesorgt haben. Teil der Kompilation ist der Kurzfilm A Demonstration von Sasha Litvintseva und Beny Wagner, der in diesem Jahr für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert war. Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch an Vika Kirchenbauer, die gestern Abend für Untitled Sequence of Gaps mit dem Deutschen Kurzfilmpreis in der Kategorie Experimentalfilm ausgezeichnet wurde! Die Arbeit war beim 37. Kasseler Dokfest als Teil der Kompilation Bedrohungslagen zu sehen (nicht mehr online verfügbar).

Eines der erklärten Ziele des Kasseler Dokfestes ist die gleichberechtigte Präsentation von regionalen Arbeiten neben denen der internationalen Filmemacher*innen und Künstler*innen. Im Filmprogramm waren 28 lange und kurze nordhessische Experimental-, Animations- und Dokumentarfilme zu sehen. Das Programm Koordinaten der Erinnerung mit 12 Kurzfilmen ist noch am 27.11. bis Mitternacht sichtbar.

Durch die Verlängerung des Teil-Lockdowns und damit die Schließung der „Freizeit- und Kultureinrichtungen“ mindestens bis zum 20. Dezember, hat der Beitrag von Jens Geiger und Mikosch Horn Cinemalovers: VoD im Dienste des Kinos (in deutscher Sprache) noch weitere Aktualität erlangt. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.