Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 229216

Kasseler Dokfest @ ARTE Creative

Kassel, (lifePR) - Seit April 2011 ist das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest Kooperationspartner der Online-Plattform ARTE Creative, einem internationalen Netzwerk für Künstler und Kulturproduzenten, das qualitativ herausragende Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Film, Popkultur, Design und Architektur vorstellt.

Das Kasseler Dokfest präsentiert auf ARTE Creative ein inhaltliches Programm mit Festivalbeiträgen aus den letzten Jahren. In monatlich wechselnden Themenblöcken werden ausgewählte Arbeiten einem breiten Publikum zugänglich gemacht und ein Überblick über die Vielfalt des dokumentarischen Schaffens gegeben, der sich das Kasseler Dokfest mit seinem Programm verschrieben hat.

Eine erste Auswahl versammelt sechs Arbeiten von Kasseler Filmemacher/innen und Künstler/innen unter dem Titel Kassel Kreativ, die sich an der Schnittstelle zwischen Film und Kunst verorten lassen. Darin spiegelt sich nicht nur ein inhaltlicher Schwerpunkt des Festivals wider, sondern auch der Anspruch regionales Film- und Medienschaffen zu präsentieren und zu fördern.

In den folgenden Monaten werden u.a. Preisträgerfilme des 27. Kasseler Dokfestes sowie Arbeiten aus der Medienkunstausstellung Monitoring und der DokfestLounge auf ARTE Creative zu sehen sein.

Unsere Partnerseite finden Sie unter http://creative.arte.tv/de/space/kassel_documentary_film_and_video_festival

Weitere Informationen zum Kasseler Dokfest finden Sie auf unserer Homepage www.filmladen.de/dokfest.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Mädchen wie die“ mit der gehörlosen Schauspielerin Kassandra Wedel

, Kunst & Kultur, Judit Nothdurft Consulting

Kassandra Wedel ist Tänzerin, Theater- und Filmschauspielerin. 2016 tanzte sie sich in der ProSieben-Show „Deutschland tanzt“ in die Herzen der...

ENTFÄLLT: Künstlergespräch mit Daniel Buren und Bettina Pousttchi am 21/02

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Den künstlerischen Dialog, den Daniel Buren und Bettina Pousttchi mit Bezug auf die Videoarbeit Conversations in the Studio 3 in der Kunsthalle...

Die Ursprung Buam: Ein Vierteljahrhundert oder der Opa war’s

, Kunst & Kultur, Feiyr

13 große Hits aus den letzten 25 Jahren sowie 12 brandneue Titel befinden sich auf dem großen Jubiläumsalbum 2018! Das Jubiläumsalbum erscheint...

Disclaimer