lifePR
Pressemitteilung BoxID: 679407 (Fachverband für Sponsoring e.V. (FASPO))
  • Fachverband für Sponsoring e.V. (FASPO)
  • Mittelweg 22
  • 20148 Hamburg
  • http://www.faspo.de
  • Ansprechpartner
  • Jessica Emilio
  • +49 (40) 609508-33

FASPO AK eSports plant nächste Schritte

(lifePR) (Hamburg, ) Der Arbeitskreis eSports des FASPO e.V. lud am 17.10.2017 am Rande der Konferenz Digital Sports & Entertainment zu seiner Eröffnungssitzung ein und es trafen sich ausgewählte Interessenten zum ersten Austausch.

Mit dabei waren Dr. Andreas Jens (von appen | jens legal), Christopher Schielke (VfL Wolfsburg), Mario Leo (RESULT Sports) sowie als Gasthörer Jan Pommer (ESL) und Daniel Luther (ESB). Die Sitzung leitete der FASPO-Vizepräsident Roland Bischof.

Der FASPO legt bei der Installation dieser Plattform besonderen Wert darauf, dass es sich nicht um eine Interessenvertretung nur eines Segments des Themas eSports handelt, sondern um eine Plattform, die übergeordnet und objektiv dem Gesamtmarkt dienen soll.

Deshalb werden auch Interessenvertreter verschiedenster Marktbereiche integriert, um Ergebnisse für den Gesamtmarkt erzielen zu können, die nicht nur einer "Blickrichtung" geschuldet sind und somit zur Qualitätsverbesserung beitragen können.

Der AK eSports soll zukünftig auf eine Teilnehmerzahl von max. 10-12 anwachsen.

Alle Teilnehmer des ersten Gespräches waren sich dahingehend einig, dass bis Ende Januar, zur DreamHack in Leipzig, konkrete Inhalte und Ziele erarbeitet werden sollen, um die genaue Positionierung festzulegen.

Zukünftig sollen hierbei in Einzelfällen auch ausgewählte Experten von außen zugelassen werden (wie diesmal u.a. Jan Pommer von der ESL), die die Diskussion qualitativ bereichern können.

Fachverband für Sponsoring e.V. (FASPO)