Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65678

Rekord bei Einschreibungen: Hochschule Ingolstadt immatrikuliert derzeit fast 700 Studierende

(lifePR) (Ingolstadt, ) Vom 15.9.08 bis 19.9.08 läuft die Immatrikulation an der Hochschule Ingolstadt, getrennt nach Studiengängen. Mit der Immatrikulation werden die knapp 700 Bewerber offiziell Studierende an der Hochschule Ingolstadt.

Damit schreibt die Hochschule so viele Studienanfänger wie noch nie zuvor in die inzwischen 9 Bachelor-Studiengänge ein. Die Studierenden werden am 1. Oktober 2008 mit einem Einführungsprogramm an der Hochschule empfangen.

Neben vielen Informationen und Orientierungshilfen erhalten die Studienanfänger an ihrem ersten Tag an der Hochschule einen besonderen Willkom-mensgruß: Dank der Unterstützung des Eishockeyclubs ERC Ingolstadt und des Fußballclubs FC Ingolstadt 04 - beide sind in der höchsten bzw. zweithöchsten deutschen Liga vertreten und damit die sportlichen Aushängeschilder der Region - erhält jeder Studienanfänger eine Freikarte für den Besuch eines Heimspiels beider Mannschaften in dieser Saison.

Wie bereits berichtet, konnte die Hochschule Ingolstadt in diesem Jahr mit über 5.000 Studieninteressierten einen Rekord bei der Anzahl der eingegangenen Bewerbungen verbuchen. Zweifellos weckt bei den Studienbewerbern vor allem die gute Betreuungssituation und die Praxisorientierung Interesse am Hochschulstandort Ingolstadt. Diesen Vorteil zu nutzen und weiter auszubauen ist klares Ziel der Hochschule Ingolstadt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau März 2017

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Alfred Wegener ist heutzutage vor allem durch seine Theorie der Kontinentalverschieb­ung bekannt. Darüber hinaus war er aber auch leidenschaftlicher...

Steffen Leonhardi übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Leipzig

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Steffen Leonhardi übernimmt ab 1. März 2017 die Leitung der Agentur für Arbeit Leipzig. Der 48-jährige Diplom-Verwaltungswirt ist in Oschatz...

Petra Schlüter übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Riesa

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Petra Schlüter übernimmt ab 1. März 2017 die Leitung der Agentur für Arbeit Riesa. Die 50-jährige Diplom-Verwaltungswirtin ist im nordrhein-westfälischen...

Disclaimer