Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63680

Auffrischung und Vertiefung der Englisch-Kenntnisse

Vorbereitungskurs für ein Hochschulstudium für Fernstudenten und Berufstätige

(lifePR) (Brandenburg an der Havel, ) Zu jedem Hochschulstudium gehören neben dem Fachwissen mittlerweile Fremdsprachenkenntnisse. Im Bereich Wirtschaft wird Englisch beim Studium als auch in der späteren Geschäftskommunikation vorausgesetzt. Außerdem entsprechen die Fremdsprachenkenntnisse der Berufstätigen aus Unternehmen und Verwaltung oft nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Aus diesem Grund bietet die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW e.V.) in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Brandenburg (FHB) im September 2008 für neu immatrikulierte Fernstudierende und Berufstätige einen viertägigen Intensiv-Englischkurs an. Lernbausteine der Blockveranstaltungen sind die Auffrischung und Vertiefung der Kenntnisse, Einführung in das Business English und in die kulturelle Kompetenz.

Kurstermine: 19. und 20. September sowie 26. und 27. September 2008, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 320,- Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

MBA-Abschluss mit besten Karriereperspektiven

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 10. Juni 2017 lädt der RheinAhrCampus, Remagen – ein Standort der Hochschule Koblenz – zu einer ausführlichen Informationsveransta­ltung...

Disclaimer