IFF und Evolva treten in Vorproduktionsphase für natürliches Vanillin zur weltweiten Anwendung in Lebensmitteln und Aromastoffen ein

(lifePR) ( New York, )
International Flavors & Fragrances Inc. (NYSE: IFF), ein führender internationaler Entwickler und Hersteller von Aroma- und Duftstoffen für Verbraucherprodukte, und die Evolva Holding AG, Reinach, Schweiz (SIX: EVE), ein Experte auf dem Gebiet der Biosynthesetechnologie, gaben heute bekannt, dass sie in die Vorproduktionsphase für natürliches Vanillin eingetreten sind. In dieser Phase soll natürliches Vanillin auf kosteneffiziente, natürliche und nachhaltige Weise für die kommerzielle Anwendung entwickelt und mithilfe eines Dritten ein Scale-up vorgenommen werden. Die beiden Unternehmen arbeiten während der Vorproduktionsphase daran, die Skalierbarkeit und die angestrebte Ausbeute über einen auf der Hefefermentation basierenden Herstellungsprozess zu bestätigen.

Im Juni 2012 meldete Evolva bereits das Erreichen des ersten Meilensteins im Rahmen dieser Zusammenarbeit. Die Partnerschaft zwischen IFF und Evolva wurde ursprünglich im Januar 2011 unterzeichnet und bekannt gegeben.

Dr. Mark Dewis, Vice President R&D von IFF, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, mit Evolva, einem Experten auf dem Gebiet der Biotechnologie, an der Entwicklung eines wichtigen Aromastoffes zusammenzuarbeiten, der in Aromen von IFF verwendet wird, und über die Möglichkeit, ein für die Branche bedeutendes Marktprodukt herzustellen, das operativ skalierbar ist. Bei erfolgreichem Scale-up dürfte diese innovative Lösung eine nachhaltige Quelle eines bisher volatilen Rohstoffs darstellen und den Kunden von IFF einzigartige Produkte bieten."

Neil Goldsmith, CEO von Evolva, bemerkte: "Wir arbeiten seit zwei Jahren mit IFF zusammen und sind überzeugt, dass das Unternehmen optimal positioniert ist, unser Vanillin-Produkt zu verkaufen und zu vermarkten. Die Partnerschaft mit einem anerkannten Branchenführer wie IFF bestätigt das Potenzial unserer Technologie und unserer Produkte klar. Wir sind fest überzeugt, dass die Fermentation als innovativer und nachhaltiger Prozess der Vanillin-Herstellung eine sehr attraktive Alternative zu den traditionellen Herstellungsprozessen darstellt."

Über IFF

International Flavors & Fragrances Inc. (NYSE: IFF) ist ein führender Entwickler von Aroma- und Duftstoffen, die in einer breiten Palette von Verbraucherprodukten und verpackten Waren zum Einsatz kommen. Die Verbraucher erleben diese einzigartigen Düfte und Geschmacksrichtungen in edlen Parfums und Pflegeprodukten, Reinigungsmitteln und Haushaltswaren sowie in Getränken, Konfekt und Nahrungsmittelprodukten. Das Unternehmen kombiniert seine Wettbewerbsvorteile auf Basis von Markenkenntnis und Konsumforschung mit seinem Fokus auf F&E und Innovation, um den Kunden ein differenziertes Produktsortiment zu bieten. IFF ist im S&P 500 Index vertreten und beschäftigt über 5700 Mitarbeitende in 32 Ländern weltweit. Weitere Informationen sind unter www.iff.com erhältlich.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäss dem US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die durch Begriffe wie "glaubt", "nimmt an", "erwartet", "dürfte" oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, und Aussagen hinsichtlich der Erwartungen in Bezug auf die Marktakzeptanz für natürliches Vanillin, die Möglichkeit eines Scale-up der Produktion von natürlichem Vanillin auf kosteneffiziente, natürliche und nachhaltige Weise sowie die einzigartigen Qualitäten und Wettbewerbsvorteile von natürlichem Vanillin. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden in ihrer Gesamtheit durch den Warnhinweis und die Offenlegung der Risikofaktoren eingeschränkt, die in dem am 28. Februar 2012 bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) mit Formular 10-K eingereichten Jahresbericht von IFF enthalten sind. Wir weisen die Leser darauf hin, dass bestimmte wichtige Faktoren dazu geführt haben oder in Zukunft dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Medienmitteilung abweichen. Dies bezieht sich unter anderem auf die Aussagen über (1) das Wirtschaftsklima in der Branche von IFF und die Nachfrage nach seinen Aromastoffen, (2) die Fähigkeit von IFF und Evolva, natürliches Vanillin erfolgreich zu entwickeln und ein Scale-up der Produktion von nachhaltigem natürlichen Vanillin vorzunehmen, (3) Veränderungen der Verbraucherpräferenzen und (4) die Fähigkeit von IFF, natürliches Vanillin erfolgreich zu verkaufen und vermarkten. Angesichts dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Evolva und IFF verpflichten sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen nach der Veröffentlichung dieser Medienmitteilung zu aktualisieren oder sie an künftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.