lifePR
Pressemitteilung BoxID: 493554 (EVA Airways Corporation)
  • EVA Airways Corporation
  • An der Hauptwache 2
  • 60313 Frankfurt
  • http://www.evaair.com/
  • Ansprechpartner
  • Carmen Wiedfeldt
  • +49 (69) 929109-10

Bequem über die Website ab sofort auch inklusive Anschlussflüge ab Deutschland buchbar

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Seit diesen Tagen ist EVA AIR mit Tarifen inklusive Anschlussflüge ab Deutschland online am Start.

So können Besucher über die deutschsprachige Seite Flüge von Berlin und Hamburg nach Bangkok, oder von Frankfurt nach Taipeh buchen. Die Anschlussflüge zu den EVA AIR Europäischen Abflughäfen Wien, Amsterdam, oder Paris sind jeweils im Ticketkauf enthalten und das Angebot auf die Bedürfnisse der Kunden im deutschen Markt abgestimmt.

Mit dem übersichtlich und verständlich strukturierten Internetauftritt haben die Besucher schnell Zugriff auf alle Angebote und Informationen der EVA AIR. Die integrierte online Sitzplatzreservierung, Menübestellung, Check-in und viele weitere Leistungen ermöglichen dem Passagier, seine Reise selbst zu verwalten.

Rail&Fly - mit dem Zug zum Flug

Neu im Programm und auch über Website buchbar, bietet EVA AIR "Bahn/Railway Germany" Angebote, die eine deutschlandweite Anreise mit Zügen der Deutschen Bahn zum Flughafen Amsterdam ermöglichen.

Insbesondere für Passagiere aus der Region Nordrhein-Westfalen ist der Abflughafen Amsterdam schnell und komfortabel zu erreichen. Das Zug zum Flug Ticket ist im Flugpreis enthalten und kann im online Verfahren abgerufen werden. Die Rail&Fly Zugfahrkarte ist gültig für die Bahnfahrt zwischen allen deutschen Bahnhöfen und dem Flughafen Amsterdam am Abflugtag und Vortag, sowie bei Rückreise am Ankunftstag und für den Tag danach.

Von Amsterdam fliegt EVA AIR jeweils dienstags, donnerstags und samstags nonstop nach Bangkok, und weiter nach Taipeh. Als Vorreiter im Premium Economy Bereich überzeugt EVA AIR mit ihrer vielfach prämierten Elite Class. Eine neue Generation in Business spiegelt sich in EVA AIRs Royal Laurel Class wider, die mit einem zwei Meter Flachbett aufwartet.

EVA Airways Corporation

Die private taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR wurde 1989 als Schwestergesellschaft der Evergreen Marine Corporation, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh, gegründet. Sie bedient derzeit 63 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit 66 Flugzeugen. Das Ziel von EVA AIR ist auch weiterhin der Ausbau des Streckennetzes und der Flotte. Durch die Mitgliedschaft in der Star Alliance bietet EVA AIR ihren Kunden ab sofort den Zugang zu einem noch globaleren Streckennetz, ein nahtloses Reiseerlebnis und die Anerkennung des Vielfliegerstatus über die verschiedenen Vielfliegerprogramme der Mitgliedsgesellschaften.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.