ERV: Aktuelle Informationen zur Influenza-A/H1N1(Neue Grippe/Schweinegrippe)

Keine Einschränkungen bei Regulierung von Versicherungsfällen in Zusammenhang mit H1N1

(lifePR) ( München, )
Aufgrund der jüngsten Entwicklungen in Zusammenhang mit Influenza-A/H1N1 (die WHO hat die Zählung der weltweit Erkrankten eingestellt, ein Impfstoff liegt vor, die Erkrankung verläuft meist harmlos) definiert die Europäische Reiseversicherung AG (ERV), ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, diese nicht als Pandemie im Sinne ihrer Versicherungsbedingungen. Demzufolge werden sämtliche Versicherungsfälle, die in Zusammenhang mit Influenza-A/H1N1 stehen, ohne Einschränkung reguliert.

Hintergrundinformation:

Im Juni dieses Jahres hatte die Europäische Reiseversicherung AG die Regelung getroffen, bis zu einer Anzahl von weltweit 10 Mio. Erkrankten alle Versicherungsfälle in Zusammenhang mit Influenza-A/H1N1 ohne Einschränkung zu übernehmen. Durch den Umstand, dass die WHO die Zählung der weltweit Erkrankten einstellt, ist diese Regelung außer Kraft gesetzt; der gemäßigte Verlauf der Grippewelle rechtfertigt die vollständige Aufhebung der Einschränkung.

Disclaimer

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der ERV beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.