Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 104286

Ethiopian Airlines nutzt IT-Netzwerk von Lufthansa Systems

Frankfurt/M., (lifePR) - Äthiopiens National Carrier wird künftig seine weltweiten Standorte mit dem Wide Area Network (WAN) des Aviation-IT-Providers Lufthansa Systems verbinden und damit für einen schnelleren, sicheren und zuverlässigeren Datenaustausch zwischen den weltweit 113 Stadt- und Flughafenbüros sorgen. Nach dem Best-of-breed- Konzept setzt sich das Multi-Provider-Netz aus den jeweils besten Teilnetzen der einzelnen Regionen und lokalen Provider zusammen. Mit den Managed-WANServices will die Airline neben der Eindämmung von Netzwerkkosten, vor allem von der hervorragenden Vernetzung von Lufthansa Systems im afrikanischen Raum profitieren. Gerade in Gegenden mit schwacher IT-Infrastruktur soll das Netzwerk einen optimierten Datenaustausch sicherstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ammarnäs am schwedischen Grenzgebirge

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Bad Füssinger Thermenwelt: Zertifiziert allergikerfreundlich

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Weit über ein Drittel aller Europäer leiden an Allergien. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands bietet Allergikern künftige...

9 Lifehacks für Reisen in der kalten Jahreszeit

, Reisen & Urlaub, Musement

Städtetrip im Winter – top oder flopp? Wenn es nach Musement, dem digitalen Begleiter für Reise- und Freizeitaktivitäten­, geht, auf jeden...

Disclaimer