Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 490197

Ethiopian Airlines fliegt ab sofort von Wien nach Addis Abeba

Ab dem heutigen Tag bietet Ethiopian Airlines viermal wöchentlich Flüge von Wien nach Addis Abeba an

Frankfurt/M., (lifePR) - Der österreichische Hauptstadtflughafen Wien bietet ab sofort eine neue Langstreckenverbindung nach Afrika an. Mit dem Star Alliance Partner Ethiopian Airlines wird Wien viermal wöchentlich von Addis Abeba angeflogen.

Die erste Boeing 767-300ER ist um 5:50 Uhr heute früh in Wien gelandet. Die Maschine wurde mit einer Wassertaufe nach der Landung empfangen und anschließend ging es für die Ehrengäste, darunter Herr Tewolde Gebremarian (CEO Ethiopian Airlines), Herr Jaan Albrecht (CEO Austrian Airlines) sowie Herr Julian Jäger (Member of the Management Board, Flughafen Wien AG) zur Begrüßungsgala in das am Flughafen Wien gelegene General Aviation Center.

"Vor zwei Jahren haben wir zusammen mit dem Flughafen Wien Gespräche über eine mögliche Kooperation geführt. Ich bin sehr froh, dass Ethiopian Airlines, als ein weiterer Star Alliance Partner unserer Einladung gefolgt ist und ab sofort die Route Wien - Addis Abeba bedient. Dadurch bekommen unsere Passagiere von Austrian Airlines und Star Alliance Reisende weitere Direktflüge nach Afrika und im Gegenzug bieten wir Passagieren aus Afrika Flüge nach Wien und Ganzeuropa an", so Herr Jaan Albrecht, CEO Austrian Airlines.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir mit unserem Star Alliance-Partner, Austrian Airlines, noch effizientere und gezieltere Verbindungen nach Europa anbieten können. Unsere Passagiere erhalten somit Zugang zu weiteren europäischen Metropolen wie Prag, Bratislava, Warschau, Budapest, Bukarest." sagte Tewolde Gebremariam, CEO Ethiopian Airlines.

Viermal wöchentlich von Wien nach Addis Abeba

Der Flug (ET724) wird Addis Abeba um 0:01 jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag verlassen und landet um 5:50 Uhr am gleichen Tag morgens in Wien. Um 6:50 Uhr geht der Flug weiter nach Stockholm, wo er um 9.00 Uhr ankommt. Der Rückflug erfolgt von Stockholm um 20:00 Uhr und landet in Wien um 22:10 Uhr. Die Passagiere, die in Wien zusteigen, fliegen um 23:20 Uhr nach Addis Abeba. Der Flug (ET725) landet in Addis um 07:05 Uhr am nächsten Morgen.

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, eine der größten und am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, begann ihren ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Fluggesellschaft 81 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine moderne Flotte und ist Mitglied der Star Alliance. Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die eine Boeing 787 Dreamliner einsetzt. Ethiopian Airlines fliegt täglich nonstop per Nachtflug von Frankfurt und ab sofort viermal wöchentlich von Wien nach Addis Abeba und von dort weiter zu 47 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent. Passagiere von Ethiopian Airlines können innerhalb Deutschlands das Rail&Fly Ticket der Deutschen Bahn für die An- und Abreise zum/vom Flughafen in Frankfurt am Main nutzen. Mehr Informationen unter: www.ethiopianairlines.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Airstream Germany bringt die Tommy Bahama Special Edition nach Deutschland

, Reisen & Urlaub, Roka-Werk GmbH

Im vergangenen Jahr hat AIRSTREAM in den USA den neuen Tommy Bahama Special Edition Wohnwagen in der 19-Fuß-Variante vorgestellt. Nun wird eine...

Clever reisen! Mit dem Billigflieger die Weltreise starten und dabei über 60% sparen!

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Traumhafte Routen gibt es schon für unter 1200 Euro. Denn mit dem Billigflieger ist es auch auf den Mittel- und Langstrecken möglich, bei den...

Clever reisen! Mit dem Billigflieger die Weltreise starten - und dabei über 60 % sparen!

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Weltreisen müssen kein Vermögen kosten. Traumhafte Routen gibt es schon für unter 1200 Euro. Denn mit dem Billigflieger ist es auch auf den Mittel-...

Disclaimer