Erste Asset Management: Peter Varga nun mit "AA"- Citywire-Rating

(lifePR) ( Vienna, )
Peter Varga, Fondsmanager und Experte für Schwellenländeranlagen bei Erste Asset Management, ist von der Informations- und Ratingagentur Citywire mit der Note AA ausgezeichnet worden. Damit konnte sich Varga, der bislang das A-Rating trug, um eine Note verbessern. "Wir freuen uns sehr, denn mit dieser Aufwertung honoriert Citywire die gute Performance unserer Schwellenländerfonds", kommentiert Christian Schön, Vorstandsmitglied der Erste Asset Management die Rating-Entscheidung. Peter Varga managt unter anderem den ESPA BOND EMERGING MARKETS CORPORATE Fonds, der in den letzten drei Jahren einen jährlichen Wertzuwachs von durchschnittlich 6,78 Prozent erzielen konnte (Stand: 28. Oktober 2013).

Der Fonds investiert in Unternehmensanleihen aus Schwellenländern mit Investment- Grade und Non-Investment-Grade-Status und verwaltet ein Gesamtvermögen von fast 400 Millionen Euro. Das Portfolio verteilt sich geographisch auf die Hauptregionen Lateinamerika (44,49 Prozent), Osteuropa (33,47 Prozent) und Emerging Asia (14,84 Prozent). Daneben betreut Peter Varga mit dem ESPA BOND EMERGING MARKETS CORPORATE INVESTMENT IG eine weitere Schwellenländerstrategie, die sich auf Unternehmensanleihen aus dem Investment-Grade-Bereich beschränkt.

Über den Fonds ESPA BOND EMERGING MARKETS CORPORATE

Fondsstart: 02.07.2007
Basiswährung: EUR
Volumen: 399,84 Millionen Euro
Verwaltungsgebühr: bis zu 1,20 % p.a.
TER (letztes Geschäftsjahr): 0,96 %
Rechnungsjahr: 01.07. bis 30.06.
Ausschüttung: 01.10.
ISIN Anteilklassen:
A (auss.) AT0000A05HQ5
VT (vollthes.) AT0000A05HR3

Zu beachtende Hinweise:

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle ERSTESPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H., Erste Asset Management GmbH und RINGTURM Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Prospekt (sowie dessen allfällige Änderungen) wurde entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 in der jeweils geltenden Fassung im "Amtsblatt zur Wiener Zeitung" veröffentlicht. Der Prospekt und die Wesentliche Anlegerinformation/KID stehen Interessenten kostenlos am Sitz der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der jeweiligen Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere Anleger und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer Anleger hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.