lifePR
Pressemitteilung BoxID: 209164 (Erpo Möbelwerk GmbH)
  • Erpo Möbelwerk GmbH
  • Albert-Einstein-Straße 9
  • 88521 Ertingen
  • http://www.erpo.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Bornemann

Der Erpo-Effekt: Zaubert ein Lächeln aufs Gesicht

Polstermöbelhersteller Erpo positioniert sich auf der imm Cologne 2011 neu

(lifePR) (Ertingen, ) Erpo, deutscher Hersteller von Premium-Polstermöbeln, stellt sich vertrieblich und kommunikativ neu auf. Zentrales Element der Neuausrichtung ist der Erpo-Effekt: Menschen, die sich auf einem Polstermöbel von Erpo niederlassen, wird unwillkürlich ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Diesen Effekt spüren Käufer eines Erpo-Polstermöbels schon seit Jahrzehnten. Das neue Fachhandelskonzept stellt diesen Effekt als Alleinstellungsmerkmal von Erpo heraus und kommuniziert ihn über eine aufmerksamkeitsstarke Bildsprache.

Um die Neuausrichtung sowohl dem Endkunden als auch dem Fachhandel vor Augen zu führen, wurde ein neues Shopkonzept entwickelt, das bereits bei 20 Handelspartnern und auch im unternehmenseigenen Showroom in Donzdorf umgesetzt wurde. Auf der Hausmesse im vergangenen Oktober wurde das Konzept dem begeisterten Fachhandel vorgestellt. Auf der imm Cologne 2011 präsentiert Erpo.Sitz.Kultur. das neue Shopkonzept und den Erpo-Effekt in der Halle 11.3 auf Stand Q-051. Erpo wurde 2010 zum dritten Mal in Folge auf den ersten Platz der Kundenzufriedenheits-Umfrage der Zeitschrift markt intern gewählt.

Erpo Möbelwerk GmbH

Erpo Möbelwerk GmbH produziert seit 1952 Polstermöbel für bequemes Sitzen in Ertingen. Optimaler Komfort, die variantenreiche Anpassung an den Sitzenden, hoher praktischer Nutzen und eine herausragende Verarbeitungsqualität zeichnen Erpo-Polstermöbel aus. Moderne Produktionsbedingungen ermöglichen eine Fertigung auf höchstem Qualitätsniveau. Die 170 Mitarbeiter von Erpo wurden 2010 von der Zeitschrift markt intern zum dritten Mal in Folge gelobt und das Unternehmen auf den ersten Platz der Kundenzufriedenheits-Umfrage gewählt.