lifePR
Pressemitteilung BoxID: 202226 (Erholungs- und Sportzentrum Winterberg GmbH)
  • Erholungs- und Sportzentrum Winterberg GmbH
  • Steinstraße 27
  • 59870 Meschede
  • http://www.bobbahn.de
  • Ansprechpartner
  • Alois Schnorbus
  • +49 (2981) 9240-12

BSD mit neuem Trainerteam in Richtung Sochi 2014

Georg Hackl befördert, Florschütz und Leitner berufen

(lifePR) (Winterberg, ) Binnen zwei Jahren tauschte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) sein Trainerteam im Rennrodeln komplett aus. Vor zwei Jahren ersetzte Norbert Loch den erfolgreichen Cheftrainer Thomas Schwab, der nun seinerseits für den zum Deutschen Ski-Verband (DSV) abgewanderten Stefan Kraus als Sportdirektor und Generalsekretär beim BSD tätig ist. Nach Vancouver 2010 musste der BSD, der bei Olympia fünf Rennrodel-Medaillen gewann, dann auch noch den Rest seines langjährigen und erfolgreichen Trainerteams umbauen.

Während Bernhard Glass nach seinem Ausscheiden aus der Bundeswehr das Angebot des kanadischen Verbandes annahm und dort künftig an der Seite von "Headcoach" Wolfgang Staudinger für einen Aufschwung sorgen soll, trat Norbert Hahn freiwillig ins zweite Glied zurück. Für den Olympiasieger im Doppelsitzer 1976 und 1980 zusammen mit Hans Rinn, der sich künftig um die Nachwuchsförderung kümmert, rückte der dreimalige Olympiasieger Georg Hackl auf den Posten des Stellvertreters von Cheftrainer Norbert Loch.

Ebenfalls aufgerückt ins Weltcup-Team ist Torsten Görlitzer, der bislang für die B-Nationalmannschaft zuständig war, also jenes Team zwischen Weltcup-Mannschaft und Junioren-Auswahl. Einzig die Position von Martin Hillebrand als Athletiktrainer, schon zu Zeiten von "Goldschmied" Sepp Lenz beim Weltcup-Team, blieb unverändert.

Die Position als Stützpunkttrainer in Oberhof füllt künftig André Florschütz aus, der seine Laufbahn nach Vancouver beendet hatte. Da der Olympia-Zweite von 2006 allerdings noch Lehrgänge an der Kölner Trainer-Akademie zu absolvieren hat, vertritt ihn bei den Dezember-Weltcups in Calgary und Park City Patric Leitner. Der Berchtesgadener, mit Alexander Resch 2002 Olympiasieger im Doppelsitzer und 2010 Olympia-Dritter, rückte auf die ehemalige Planstelle von Wolfgang Staudinger als Trainer bei der Bundespolizei.

Torsten Wustlich, Partner von Florschütz, engagiert sich am Stützpunkt Oberwiesenthal/Altenberg als Trainer.