Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137673

Lichterketten im Freien richtig installieren

(lifePR) (Düsseldorf, ) In der Vorweihnachtszeit schmücken viele Bundesbürger Balkon und Vorgarten mit Lichterketten oder -schläuchen. Doch hier ist Vorsicht geboten, warnen die Fachleute der Hamburg-Mannheimer Sachversicherung: Nicht jede Beleuchtung ist außentauglich und kann Witterungseinflüssen problemlos standhalten. Für die Installation im Freien sollten ausschließlich Lichterketten verwendet werden, die einen entsprechenden Hinweis und ein GS- oder VDE-Prüfzeichen auf der Verpackung tragen. Zudem sind Anschlüsse wie etwa die Steckdose gut vor Feuchtigkeit, Regen oder Schnee zu schützen, um Kurzschlüsse und durchgeschmorte Leitungen zu vermeiden.

Quelle: Hamburg-Mannheimer Sachversicherung, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer