Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 416737

EquityStory AG heißt nun EQS Group AG

HV-Beschluss der Umfirmierung eingetragen - Rebranding erfolgreich abgeschlossen

München, (lifePR) - Die EquityStory AG (ISIN: DE0005494165) firmiert nach der am 10.06.2013 erfolgten Eintragung der Satzungsänderung in das Handelsregister ab sofort unter dem Namen EQS Group AG.

Die ordentliche Hauptversammlung vom 31.05.2013 hat die Namensänderung in EQS Group AG durch Satzungsänderung ohne Gegenstimme beschlossen. Damit ist das Rebranding erfolgreich abgeschlossen und eine einheitliche Kundenansprache im In- und Ausland gewährleistet.

Achim Weick, Vorstandsvorsitzender der EQS Group AG: 'Mit der erfolgreichen Einführung der Dachmarke EQS haben wir der Entwicklung vom Pionier für Online Investor Relations in Deutschland zum international agierenden One-Stop-Shop für Online-Unternehmenskommunikation mit Fokus auf Online Investor Relations Rechnung getragen. Die nun erfolgte Umfirmierung der börsennotierten Aktiengesellschaft in EQS Group AG ist der konsequente Abschluss unseres Rebrandings.'

Das deutsche Börsenkürzel ändert sich von 'E1S' zu 'EQS'. Die ISIN bleibt unverändert.

Unternehmensmitteilungen der EQS Group AG erhalten Sie auch kostenlos unverzüglich auf ihr mobiles Endgerät. Wir informieren Sie per SMS und bieten Ihnen den Download der News auf Ihr Smartphone an. Registrieren Sie sich hierfür im Bereich Investor Relations auf www.eqs.com.

EQS Group AG

Die EQS Group ist mit über 7.000 Kunden ein führender Anbieter für Online-Unternehmenskommunikation im deutschsprachigen Raum.

In den Bereichen Investor Relations und Corporate Communications nutzen Unternehmen aus Europa, Asien und Nordamerika unsere Kommunikationslösungen aus einer Hand. Neben den Services zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten verbreitet die EQS Group Unternehmensmitteilungen, die keinen Veröffentlichungspflichten unterliegen, entwickelt Finanzportale, Webseiten und Apps, führt Audio- und Video-Übertragungen durch und erstellt Online-Finanz- und Nachhaltigkeitsberichte.

Die 100%ige Tochtergesellschaft Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH (DGAP) ist die Institution zur Erfüllung gesetzlich vorgeschriebener Einreichungs- und Veröffentlichungspflichten und seit der Gründung im Jahr 1996 Marktführer.

Darüber hinaus ist die EQS Group durch die Tochtergesellschaft EQS Financial Markets & Media GmbH (100%) und durch die strategische Beteiligung ARIVA.DE AG (25,44%) in den Bereichen B2C Investor Relations sowie Finanzdatenlieferung und Online-Werbung im Finanzsektor aktiv.

An Standorten in München, Kiel, Hamburg, Zürich, Moskau, Hongkong und Budapest beschäftigt die EQS Group insgesamt über 160 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Risikoinvestitionen in Europa sollen künftig stärker gefördert werden - DSK AG hilft bei der Beschaffung

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof erklärt, durch das neu geschaffene Programm „InvestEU“ sollen künftig verstärkt Investitionen in Projekte aus...

Taunus Sparkasse - gemeinsam erfolgreich

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Bilanzpressekonferen­z 2017, Freitag, 15. Juni 2018, 14 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage 6+7, Bad Homburg Es gilt das gesprochene Wort. Auch 2017...

Innovation: WIFO läutet das digitale bAV-Geschäft ein

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die bAV fördert die Mitarbeiterbindung. Arbeitnehmer haben sogar einen gesetzlichen bAV-Anspruch, der nicht von allen Arbeitgebern erfüllt wird,...

Disclaimer