Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 340837

ENTEGA-Infomobil unterwegs in der Region

Energieberater informieren über Ökostrom

(lifePR) (Darmstadt, ) Das Infomobil der ENTEGA ist wieder in der Region unterwegs. Es macht am 28. und 29. August mit einer Informationstheke am Rathaus Büttelborn (Mainzer Straße 13) in Büttelborn Station. Die Beratungszeiten sind jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Die Energieberater der ENTEGA informieren unter anderem über den ENTEGA-Ökostrom. Er wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien - überwiegend aus Wasserkraft - und damit CO2-frei und ohne Atomstrom erzeugt. Der Ökostrom mit dem ok-power-label ist zertifiziert durch den Verein EnergieVision, der vom Öko-Institut, der Umweltstiftung WWF Deutschland und der Verbraucherzentrale NRW getragen wird. Ein Durchschnittshaushalt vermeidet somit jährlich über eine Tonne CO2-Emissionen, die bei der konventionellen Stromerzeugung entstünden. Der Umstieg auf den zertifizierten und preisgünstigen Ökostrom ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Bei Fragen stehen ENTEGA Mitarbeiter unter der kostenlosen Servicenummer 0800 7 800 777 zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bürgerallianz Bayern: Spitzengespräch mit Innenminister Joachim Herrmann, MdL

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Die Vertreter der Bürgerallianz Bayern trafen in einem Spitzengespräch den Bayerischen Staatsminister, Joachim Herrmann, MdL, im Bayerischen...

Cacao agroforestry systems increase farmers' income

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

A long-term study in Bolivia comparing different cacao production systems shows that in addition to enhancing biodiversity and farmers’ food...

Fachlich korrekte Solaranlagenplanung in nur 3 Minuten

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Bei der Auslegung einer optimal funktionierenden Solaranlage ist viel Wissen und Erfahrung mit den Produkten erforderlich. Oft müssen die Produktdaten...

Disclaimer