Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686410

Abraham verlängert vorzeitig bis 2021

Frankfurt, (lifePR) - Eintracht Frankfurts Chef in der Abwehr, David Abraham, hat seinen im Juni 2019 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2021 verlängert. Der stellvertretende Kapitän, der im Sommer 2015 von der TSG Hoffenheim an den Main gewechselt war, hat in der laufenden Saison alle 14 Bundesliga-Spiele absolviert.

Die sportliche Leitung der Eintracht war selbstverständlich hoch erfreut über das vorzeitig unterzeichnete Arbeitspapier. Fredi Bobic: „Mit David haben wir eine absolute Säule in unserer Abwehr sowie einen vorbildlichen Führungsspieler in unseren Reihen. Er ist maßgeblich daran beteiligt, dass die Defensive mit den vielen neuen Jungs in dieser Saison so schnell zusammengewachsen ist“. Der Vorstand Sport weiter: „Aber nicht nur deshalb freuen wir uns sehr über die vorzeitige Verlängerung – David ist auch menschlich ein Hauptgewinn für jede Mannschaft. Ihn zwei weitere Jahre bei uns zu wissen, bedeutet absolute Stabilität.“

Abraham selber gab sich wie immer bescheiden: „Ich fühle mich richtig wohl bei der Eintracht sowie auch in der Stadt Frankfurt. Der Verein strebt immer weiter nach oben – hier ist vieles im Umbruch – das motiviert uns alle sehr. Ich freue mich daher total, auch weiterhin Teil dieses Teams sein zu können.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

actimonda Schulturnier: Kinder träumen vom Kick auf dem Tivoli

, Sport, actimonda krankenkasse

Einmal auf dem legendären Grün des Aachener Tivolis die Fußballschuhe schnüren. Davon träumen viele Jungen und Mädchen aus der Region. Für einige...

Die IDM fährt in Oschersleben in die neue Saison

, Sport, Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Tage sind gezählt, die Spannung steigt, die Starterlisten sind gefüllt. Vom 27. bis 29. April 2018 gastiert Deutschlands höchste Motorradstraßenrenns­portserie...

Handball: HC Erlangen auf schwerer Auswärtsmission gegen Hüttenberg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Gegen den Aufsteiger aus Hüttenberg erwartet die Erlanger ein heißer Fight, bei dem es darum gehen wird, kühlen Kopf zu bewahren und sich auf...

Disclaimer