Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 608137

Hervorragende Berufsaussichten für Technologie-Experten

Köln, (lifePR) - Mit dem Titelthema „MINT-Berufe" erscheint heute die zweite Ausgabe des Einstieg Magazins im Jahr 2016. Unter dem Begriff MINT werden die Studiengänge der Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammengefasst. Den Fächern gemein ist, dass ihre Absolventen beste Karrierechancen erwarten dürfen. Die Studieninhalte sind jedoch anspruchsvoll, weshalb die Zahl der Studienabbrecher in den MINT-Fächern sehr hoch ist. Die Titelstrecke informiert umfassend über die vielfältigen Perspektiven und Berufsbilder, die sich aus dem MINT-Studium ergeben.

Das Magazin hilft bei der Frage, ob man studieren oder eine Ausbildung machen soll. Wer beides machen möchte, kann sich im Special Duales Studium über die zahlreichen Möglichkeiten informieren. Das Special gibt beispielsweise Tipps zur Bewerbung und begleitet die duale BWL-Handel-Studentin Pauline Hildebrand in einer Reportage. Den praktischen Teil ihrer Ausbildung absolviert die 23-Jährige beim Schweizer Möbelhersteller Vitra und lernt dort unter anderem Materialwirtschaft, Marketing und Verkauf.

Weitere Themen der Ausgabe: In der IT-Branche kann man auch arbeiten, ohne zu programmieren, wie vier Beispielberufe zeigen. Im Wissenschaftsjahr 2016/17 „Meere und Ozeane" stellt das Magazin Ausbildungsberufe vor, die sich mit Meeresbewohnern beschäftigen. Wer heute Journalist wird, muss nicht nur gebildet und belastbar sein, sondern außerdem ein großes Interesse an digitalen Medien und sozialen Netzwerken mitbringen.

Erhältlich ist das kostenfreie Einstieg Magazin an weiterführenden Schulen in ganz Deutschland und in vielen Berufsinformationszentren der Bundesagentur für Arbeit.

E-Paper: www.einstieg.com/magazin

App: www.einstieg.com/magazin/app/download

Die nächsten bundesweiten Ausgaben:

Einstieg Magazin 3-2016: Erscheinungstermin: 7. November 2016, Titelthema: Gap Year

Einstieg Magazin 1-2017: Erscheinungstermin: 3. April 2017, Titelthema: Karriere im Handel

EINSTIEG GmbH

Die Einstieg GmbH bietet Messen, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die den Einstieg in die berufliche Zukunft planen, und unterstützt Unternehmen und Hochschulen bei der Nachwuchssuche. Auf den neun bundesweiten Einstieg Messen bzw. regionalen "Berufe live"-Messen, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin informieren sich Jugendliche, Eltern und Lehrer zu Ausbildung und Studium.

Die Einstieg GmbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Köln. Geschäftsführer ist Christian Langkafel. (www.einstieg.com)

Für Unternehmen und Hochschulen bietet die hausinterne Agentur für Azubi- und Studentenmarketing Jugendstil Lösungen von Rekrutierungsaufgaben. (www.agentur-jugendstil.com)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bernd Hehlgans aus Eifa: Seit 40 Jahren Fleischuntersuchungen

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Ich habe die Arbeit immer gern gemacht“, sagt Bernd Hehlgans, als Landrat Manfred Görig ihm zum 40-jährigen Dienstjubiläum gratuliert. Und er...

Das Sponsoring-ABC erlernen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Trotz guter wirtschaftlicher Gesamtsituation in Deutschland geht es für viele Veranstalter, soziale Projekte und Kulturschaffende nicht ohne...

7. und 8. Mai: Vier Veranstaltungen der Hochschule Bremen im Rahmen der "Europawoche 2018"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen der „Europawoche 2018“ - eigentlich länger als ein Monat (vom 24. April bis 29. Mai) - ist die Hochschule Bremen (HSB) mit vier Veranstaltungen...

Disclaimer