Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130135

Ab ins Ausland mit dem neuen Einstieg Abi Magazin

Neue Ausgabe erschienen

(lifePR) (Köln, ) International studieren wird bei jungen Menschen immer beliebter: Laut dem Statistischen Bundesamt waren 2007 etwa 90.000 deutsche Studierende an Hochschulen im Ausland eingeschrieben - so viele wie nie zuvor. Einen umfassenden Überblick in Sachen Auslandsstudium und Auslandsaufenthalte bietet das, seit dem 2. November, bundesweit erhältliche Einstieg Abi Magazin im Titelthema "Fernweh? Nach dem Abi ins Ausland".

Im großen Auslandsvergleich stellt die Redaktion die Studienbedingungen in den Niederlanden, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den USA und Frankreich gegenüber. Aber auch internationale Berufswelten, wie zum Beispiel die des Nothelfers stellt die Abiturientenzeitschrift in einer Reportage vor. In den Krisengebieten Palästinas, Sri Lankas oder Afghanistans sind humanitäre Helfer eine wichtige Stütze für die Bevölkerung. Christian Huber vom Deutschen Roten Kreuz rät: "Wer in der Nothilfe arbeiten will, sollte möglichst früh erste Erfahrungen durch Praktika bei Organisationen sammeln."

In ganz andere Welten führt der Artikel "Mission possible": Die Entdeckung fremder planetarer Welten machen sich nicht nur Astronauten zur Lebensaufgabe. Auch Geotelematiker, Raumfahrttechniker, Mechatroniker und Informationstechniker sorgen für das notwendige Know-how. Einstieg Abi wirft einen Blick in die Zukunft und begleitet die Vorbereitungen der ersten deutschen Mondmondmission im Jahr 2018.

Die Abiturientenzeitschrift wird auf Bestellung bundesweit kostenfrei an rund 3.000 zum Abitur führende Schulen und an die BIZ der Arbeitsagenturen versandt. Interessierte Jugendliche haben zudem die Möglichkeit, die aktuelle Ausgabe für 3,50 Euro im Bahnhofsbuchhandel zu erwerben. Weitere Informationen zum Einstieg Abi Magazin gibt es unter 0221-3 98 09-30 sowie online auf www.einstieg.com/magazin/.

Erscheinungstermine 2010

22. Februar 2010: Titelthema "Banken, Finanzen, Versicherungen, Beratung"
03. Mai 2010: Titelthema "Technik und Ingenieurwissenschaften"
ab 16. August 2010: Titelthema "IT und Informatik"
15. November 2010: Titelthema "Handel"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Resignation und Taktik - Wie Vertrauen in die EU verspielt wird

, Familie & Kind, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Während dieser Brief aus Brüssel verschickt wird, treffen sich die EU-Kommissare zu einer außerordentlichen Sitzung. Normalerweise findet die...

Diakonie Journalistenpreis 2017

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie in Baden-Württemberg schreibt zum 15. Mal ihren Journalistenpreis aus. Einsendeschluss ist der 30. April 2017. Die Diakonie in...

Oscarverleihung 2017: Zoomania als bester Animationsfilm ausgezeichnet

, Familie & Kind, Dorling Kindersley Verlag GmbH

“And the Oscar goes to…. Zoomania!“ Gestern Nacht war es wieder soweit – in Los Angeles wurden die 89. Academy Awards verliehen und in der Kategorie...

Disclaimer