Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663208

Kittel im "grünen Glanz" nach Hannover? - Auch Knees und Wagner am Start bei der "Nacht"

HMTG wirbt in ganz Norddeutschland für das "ProAm 2017"

Hannover, (lifePR) - Von Oldenburg bis Osnabrück; von Magdeburg bis Münster – in ganz Niedersachsen und den benachbarten Bundesländern werben Großflächenplakate für das neue Radsport-Highlight in Hannover, wo Sprint-Superstar Marcel Kittel (Quick-Step) seine derzeitige Siegesserie in Frankreich erfolgreich fortsetzen will. Der 28-Jährige, bislang fünffache Tour de France Etappensieger 2017 und aktuelle Träger des „grünen Trikots“, ist ohne Wenn und Aber der absolute Top-Star des Rad-Klassikers „Nacht von Hannover“ am Sonnabend, den 29. Juli, auf dem neuen Kurs unmittelbar vor dem Rathaus der Landeshauptstadt.

„Vielleicht kann Kittel ja in Hannover den nächsten „Etappensieg“ einfahren“, hofft Hans Nolte, Geschäftsführer der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG), die für die Radsport- und Imagekampagne verantwortlich zeichnet: „Als Zugpferd für das neu konzeptionierte Rad-Wochenende ist Kittel natürlich Gold wert.“

Denn nicht nur Zuschauen ist am „ProAm 2017 – 24h Hannover“ angesagt; an gleicher Stelle wie am Sonnabend startet am darauffolgenden Sonntagmorgen das neue Jedermannrennen „Dein Tag“ über Distanzen von 70 bzw. 114 Kilometern durch die Region Hannover und das Weserbergland. „Eine großartige Kombination, den Radsport sowohl aktiv als auch passiv erleben zu können“, freut sich auch Veranstalterin Stefanie Eichel (eichels: Event).

Mit Christian Knees und Robert Wagner konnten die beiden sportlichen Leiter des Rennens, Grischa Niermann und Christian Leben, zudem noch zwei weitere aktuelle „Tour“-Starter präsentieren, die ebenfalls bei der „Nacht“ starten werden. Der einstige Deutsche Meister Knees gilt im britischen Sky-Team als Edelhelfer des Tour de France–Seriensiegers Christopher Froome; Robert Wagner startet für das niederländische „Lotto–Jumbo“–Team und versucht bei der aktuellen Frankreichrundfahrt den Weg für einen Etappensieg seines Kapitäns Dylan Groenewegen zu ebnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving findet 2018 in Bottrop statt

, Sport, Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Große Freude in Bottrop - die Indoor Skydiving-Anlage im Ruhrgebiet wird die erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Auftrag des Deutschen...

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband

, Sport, PM-International AG

Die in 2017 gestartete Kooperation zwischen der PM-International AG und dem Deutschen Leichtathletik-Verband DLV bleibt auch 2018 auf Erfolgskurs....

Disclaimer