"ISS SO" - der neue Ernährungspodcast mit Achim Sam

Leicht verdaulich und schwer angesagt

(lifePR) ( Hamburg, )
.


Ernährungsexperte Achim Sam beantwortet Fragen rund um Lebensmittel und Food-Trends
Neue Folgen ab sofort jede Woche donnerstags auf allen bekannten Streaming-Diensten 
Lebensmittelwissen mit Humor – und ohne erhobenen Zeigefinger 


Wenn’s um Essen und Trinken geht, wächst der Wissenshunger deutscher Verbraucher stetig. Soll ich lieber auf Kohlenhydrate verzichten? Butter oder Margarine – was kommt aufs Brot? Oder: Was ist dran am Hype ums Fasten? All das sind Fragen für "ISS SO", dem neuen Ernährungs­podcast von EDEKA mit dem Ernährungsexperten Achim Sam. Das Audio-Format geht ab sofort wöchentlich immer donnerstags auf Streaming-Diensten wie Spotify, Apple Podcasts sowie allen weiteren Podcast-Apps an den Start.

Der Mann am Mikrofon von "ISS SO" ist Achim Sam (40), Ernährungswissenschaftler und Bestsellerautor. Er ist fit in allen Themen rund um bewusste Ernährung, Lebens­mittel, Food-Trends, Sport und kennt Gewichtsschwankungen nur allzu gut. Seine Mission: aus trockenem Ernährungswissen leicht verdauliche Kost machen. Sam beantwortet in den 20-minütigen Folgen humorvoll, leicht verständlich und auf den Punkt alle Art von Ernährungsfragen. Dabei hat er weder Angst vor Schnitzel, noch ist ihm vegane Ernährung unverständlich. Seine Botschaft: Jeder so, wie es am besten passt – und alles ohne Verbote! Moderiert werden die Gespräche von Julia Rohrmoser (26).

Gleich in der ersten Folge („Die neue Ess-Klasse: Was man heute unter bewusster Ernährung versteht“) werden Ernährungstrends und verbreitete Mythen aufgeräumt. Denn wenn es um Ernährung geht, gibt es kein "richtig" oder "falsch" – nur gesund und lecker. Und ganz gleich, wie wir uns ernähren: "Wichtig ist, dass der Genuss dabei nicht auf der Strecke bleibt!". So erklärt Sam z.B. in Folge zwei, „The Walking Bread“, dass Kohlenhydrate nicht per se ein „No go“ sind und verrät, was unser Insulinspiegel damit zu tun hat und von welchen „Carbs“ wir sogar mehr vertragen können.

Populäre Talk-Formate
Podcasts haben in den vergangenen Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Gerade im Zuge der Corona-Pandemie und des Lockdowns hat ihre Reichweite noch einmal einen großen Schub bekommen. "EDKEA steht für Lebensmittelkompetenz und Beratung", so Rolf Lange, Sprecher der Hamburger EDEKA-Zentrale. "Deshalb ist unser neuer Podcast ein konsequenter nächster Schritt“. Das Audio-Format ergänzt die vielfältigen Informations- und Dialogangebote im EDEKA-Verbund – von der persönlichen Beratung im Markt über Facebook, Instagram oder den Kochkanal yumtamtam bis hin zur MIT LIEBE, Deutschlands größtem Food-Magazin. "Entscheidend für uns ist es, dass wir nah bei den Menschen sind und ihre Fragen ernst nehmen", so Lange. Genau das gilt auch für "ISS SO": Ab sofort können Hörer ihre Fragen und Themenvorschläge per E-Mail (issso@edeka.de) oder via Instagram und Facebook übermitteln. Weitere Infos und alle Folgen finden sich auf www.edeka.de/issso.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.