Wiedereröffnung in neuem Glanz und mit neuem Management

(lifePR) ( Hamburg, )
Pünktlich zur Wiedereröffnung der Gastronomie am Freitag, 15. Mai 2020 präsentiert sich das east Restaurant nach der Coronavirus-Zwangspause in neuem Glanz. In den letzten Wochen wurden im Zuge eines „Frühjahrsputzes“ unter anderem mehr als 1.700 m2 Parkettfußboden erneuert und umfangreiche Malerarbeiten in den besucherleeren Räumlichkeiten durchgeführt. Um die vorgegebenen Infektionsschutzmaßnahmen für Gäste und Personal im Gastronomiebetrieb umzusetzen, werden eine Reihe Veränderungen der bisherigen Abläufe getroffen. So tragen unter anderem alle Mitarbeiter, die in Kontakt mit Gästen und/oder Lebensmitteln kommen einen Mund- und Nasenschutz sowie Einweghandschuhe. Des Weiteren wurden im Vorfeld zu zertifizierten Infektionsschutzhelfern ausgebildet.

Neben aufgestellten Desinfektionsmittelspendern wird die bisherige Sitzordnung und Bestuhlung des Restaurants dem Sicherheitsabstand entsprechend angepasst.

Informationen zu den Infektionsschutzmaßnahmen des east Restaurants finden Sie unter: www.east-hamburg.de/restaurant/Infektionsschutz

Das Restaurant coast by east in der HafenCity wird am Dienstag, 19. Mai 2020 seine Türen öffnen, gefolgt vom clouds – Heaven’s Bar & Kitchen in den Tanzenden Türmen, das am Mittwoch, 20. Mai 2020 wieder Gäste bewirtet. Tischreservierungen für alle Restaurants werden bereits entgegengenommen.

Auch das 4-Sterne Superior east Hotel, das seine Wiedereröffnung am Montag, 18. Mai 2020 plant, arbeitet unter Hochdruck an der Umsetzung der Infektionsschutzauflagen, wie Abstandsregelung, Zimmerhygiene, etc. Bei zukünftigen Aufenthalten im east Hotel liegt für jeden Hotelgast ein persönliches „east-Corona-Kit“, bestehend aus einem Mund- und Nasenschutz und einem Händedesinfektionsmittel auf den Zimmern bereit. Um so wenig konterminierbare Oberflächen wie möglich zu bieten, werden die Zimmer frei von Dekoration, Kissen, Decken und Blumen eingerichtet. Entfernt werden auch Gegenstände wie Minibarkarten und Informationsblätter, die von mehreren Personen angefasst werden. Alle wichtigen Infos, die die Gäste für Ihren Aufenthalt benötigen, werden über moderne Tablets kommuniziert – diese werden während des Aufenthaltes selbstverständlich mehrmals gereinigt und desinfiziert.

Informationen zu den Infektionsschutzmaßnahmen des east Hotels finden Sie unter: www.east-hamburg.de/hamburg/Infektionsschutz

Seit Anfang Mai 2020 ist Felizitas Denz neue Hotel Managerin des east Hotels. Damit ist Frau Denz die verantwortliche Ansprechpartnerin für sämtliche operativen und administrativen Abläufe des east Hotelbereiches.

Seit acht Jahren ist Frau Denz im east cosmos in verschiedenen Bereichen wie Marketing, E-Commerce, Front Office, Host, Zimmerreservierung und Revenue Management tätig und bekleidete zuletzt die Position des Performance Managers east group.

Während ihrer bisherigen Laufbahn im east cosmos war Frau Denz unter anderem für die Positionen des Revenue Manager Banquet, Hospitality Performance Manager, Front of House & Revenue Manager und Assistant Reservation Manager tätig.

Die gebürtige Hamburgerin lernte ihr Handwerk im benachbarten SIDE Designhotel „von der Pike auf“ und kam, nach einem kurzen Einblick in die Gastronomie im 5-Sterne Luxushotel Vier Jahreszeiten Hamburg als Commis de Rang, in den east cosmos. Hier startete sie als Reservations Agent und übte bereits ein Jahr später erfolgreich die Position des Reservations Supervisor und anschließend Assistant Reservations Manager aus.

Auch ein 6-monatiger Aufenthalt im australischen „Down Under“ als Supervisor in „Nicks Seafood Restaurant“ und eine 5-monatige Kreuzfahrt als Rezeptionistin auf der MS Europa verschafften Frau Denz das beste Rüstzeug für ihre neue Position.

Das east Hotel verabschiedet sich von seiner langjährigen Mitarbeiterin Marlene Helmich und bedankt sich bei ihr für die bisherige hervorragende operative Leitung des east Hotels.

Der east cosmos - Ein Lifestyle-Universum rund um Hotellerie und Gastronomie Im east hat sich in 15 Jahren Szenegastronomie und Hotellerie einiges bewegt. Das Angebot in Sachen Lifestyle und Entertainment wurde über die Jahre immer wieder erweitert. So ist die east Welt auch außerhalb des Standorts auf St. Pauli mittlerweile zum east cosmos angewachsen:

Zum east cosmos gehören neben dem east Hotel & Restaurant das Sushi-Restaurant coast by east und die coast enoteca an den Marco-Polo-Terrassen sowie das clouds - Heaven's Bar & Kitchen mit der Dachterrasse clouds heaven’s nest in den Tanzenden Türmen an der Reeperbahn und die Störtebeker Elbphilharmonie im gleichnamigen Wahrzeichen der Stadt. Der Mallorca Standort Port Adriano bietet mit den Gastronomien coast by east Mallorca und Sansibar Wine, dem angrenzenden Sansibar Wine Shop sowie dem Nachtclub uppereast eine abwechslungsreiche Ausgehlocation mit Blick auf den Yachthafen und das Mittelmeer.

Alle Betriebe bieten vielfältige Gastronomiekonzepte in spektakulären Locations.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.