Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62885

Neue Fernwärmeleitungen in der Seminarstraße

(lifePR) (Dresden, ) Die DREWAG verlegt im Zeitraum 27.08.08 bis 30.10.08 neue Fernwärmeleitungen in der Seminarstraße.

Der Neubau des 2-Leitersystems auf ca. 450 Metern sowie die Erneuerung der Hausanschlüsse erfolgt in Kunststoffmantelrohrleitungen mit einer Nennweite von DN 250 (Durchmesser 25 cm), welche direkt im Erdreich verlegt werden.

Diese Transportleitung liefert eine Wärmeleistung von ca. 25 MW in das gesamte Wohngebiet der Dresdner Friedrichstadt. Größter Abnehmer ist dabei das Krankenhaus Dresden Friedrichstadt mit einer Wärmeleistung von 5 MW.

Die DREWAG ist bemüht, die Einschränkungen während der Baumaßnahme für die Anwohner so gering als möglich zu halten. Bei der Versorgung mit Fernwärme kann es zu kurzzeitigen Unterbrechungen kommen, welche aber rechtzeitig durch die DREWAG bekannt gegeben werden.

Die Neuverlegungen im Gelände des Krankenhauses Dresden Friedrichstadt sind bereits zu 80% abgeschlossen.

Die DREWAG investiert rund 400 TEUR in dieses Projekt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Henkel und Clouth beenden Kooperation bei der Vermarktung von Teroson

, Bauen & Wohnen, Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG

Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU – und die Henkel AG & Co. KGaA geben das einvernehmliche Ende ihrer langjährigen...

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Polster Aktuell in Mayen: „Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

, Bauen & Wohnen, Stadtverwaltung Mayen

Seit Februar 2017 bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer...

Disclaimer