Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61177

Tour der Hoffnung 2008: Dr. Loges engagiert sich für krebskranke Kinder

(lifePR) (Winsen, ) Rad fahren für einen guten Zweck: Am 9.August 2008 schlossen sich Mitarbeiter der Dr. Loges + Co. GmbH der Tour der Hoffnung an und radelten vom Firmensitz Winsen an der Luhe nach Hamburg. Das Unternehmen spendete zugunsten krebskranker Kinder - und lud die 170 Teilnehmer der Gesamttour sowie Helfer und begleitende Polizisten zu einem stärkenden Frühstück ein.

Auf der viertägigen Benefiz-Tour radelten insgesamt 170 Teilnehmer von Gießen nach Hamburg. Die Radler der Hoffnung erhielten unterwegs von Bürgermeistern und Firmenvertretern insgesamt 1.180.000 Euro an Spenden. Diese fließen in die Krebsforschung sowie die klinische Versorgung und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder.

Am dritten Tourtag war der Scheck der Dr. Loges GmbH + Co. GmbH die erste Spende des Tages. "Mit dem Sponsoring dieser Hoffnungstour wollen wir die Krebsforschung unterstützen, die Entwicklung neuer Behandlungskonzepte fördern und zu einer intensiven Betreuung krebskranker Kinder beitragen", sagt Geschäftsführer Richard Hansmann. Das Unternehmen bietet biologische Präparate zur Ergänzung der schulmedizinischen Krebstherapie an.

Bereits 1983 hat Prof. Dr. Fritz Lampert aus Gießen die Goodwill- Radtour ins Leben gerufen. Seitdem treten jedes Jahr Ärzte sowie Prominente aus Politik, Wirtschaft und Sport für die Tour der Hoffnung in die Pedale. In diesem Jahr nahmen u. a. teil: die Biathleten Sven Fischer und Petra Behle, die zugleich auch Schirmherrin der Tour war, DDRRadsportlegende Täve Schur, Hessens Innenminister Volker Bouffier und Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring.

Dr. Loges + Co. GmbH

Der Firmensitz der Dr. Loges + Co. GmbH befindet sich inWinsen an der Luhe, in unmittelbarer Nähe zum Naturpark Lüneburger Heide. Dort begann der Apotheker und Firmengründer Dr. Werner Loges 1958 damit, in seinem damals noch kleinen Labor pflanzliche Wirkstoffe so zu kombinieren, dass sie kranken Menschen helfen, das Immunsystem zu stärken und die körperliche sowie geistige Leistung zu steigern. Alle pharmazeutisch hochwertigen Präparate der Dr. Loges + Co. GmbH stützen sich auf erfahrungsmedizinisches Wissen und moderne Grundsätze der Forschung, die in Kooperation mit Universitäten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen und vor allem praxisnah mit niedergelassenen Ärzten und Heilpraktikern erarbeitet werden. Die rund 35 Dr. Loges-Präparate sind in allen Apotheken erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer