Knäcke à la française

Bayerischer Knäckesnack punktet auf der Leitmesse SIAL in Paris

(lifePR) ( Schwabach, )
Dr. Karg ist für seine neue 30-Gramm-Packung "Crackers Biologiques" ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Branchenmesse SIAL, die vom 21. bis 25. Oktober auf dem Pariser Messegelände stattfindet, wurde das Produkt für seine Innovationskraft gewürdigt.

"Knäckebrot liegt voll im Trend: Egal ob mit Tomatenstückchen oder Emmentaler - das früher manchmal etwas langweilige Produktsegment wächst nicht zuletzt wegen der Innovationskraft der Produzenten", kommentiert Exportleiterin Heike Haubner die Auszeichnung. So haben wir bereits Anfang September mit den Geschmacksrichtungen "Olive Rosmarin", "Bio Olive Rosmarin" und "Flammkuchen" unser Sortiment ergänzt; jetzt gehen wir mit einer innovativen Minipackung für unsere Biosnacks an den französischen Markt. Neuigkeiten genug für unsere Messepremiere in Paris." Der Snack im Minibeutel ist in den Geschmacksrichtungen Käse-Kürbiskern, Tomate-Mozzarella und mit Sesam und Leinsaat erhältlich.

Über 6.000 Aussteller präsentieren ihre Produkte auf dem internationalen Treff der Lebensmittelbranche. Über 100 Länder haben ihre Teilnahme an der diesjährigen Messe angekündigt. Zu den Top 10 zählen neben Frankreich mit 19 Prozent aller Teilnehmer, Italien, Spanien, China, die Niederlande, die Türkei, Belgien, Deutschland, die USA und Brasilien. Interessierte Besucher finden Dr. Karg im Rahmen der deutschen Gemeinschaftsbeteiligung in Halle 5a an Stand E 133.

Dr. Karg Exquisiter Brotgenuss ist der führende Anbieter von Premium-Knäckebrot und Marktführer bei Bioknäckebroten. Neben der klassischen Scheibe bietet das Unternehmen Knäckesnacks in biologischer und in konventioneller Qualität an. Das Familienunternehmen aus Schwabach bei Nürnberg steht seit sechzig Jahren für höchste handwerkliche Qualität. Alle Produkte werden ohne Farb- und Konservierungsstoffe oder andere chemische Zusätze aus bestem Vollkornmehl hergestellt. Damit liegt die inhabergeführte Firma voll im Trend von Natürlichkeit und Gesundheit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.