Dr. Bronner's "grünes" Seifen-Paradies

Die marktführenden Bio- und Fair Trade zertifizierten Naturseifen aus den USA sind jetzt auch auf dem deutschen Markt erhältlich

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die Bio- und Fair Trade- zertifizierten Seifen- und Pflegeprodukte des amerikanischen Seifenherstellers Dr. Bronner´s Magic Soaps sind nun auch in Deutschland und den anderen EU-Ländern erhältlich. Dr. Bronner's hochwertige, rein pflanzliche "Castile" Seifen basieren auf einer Rezeptur aus biologischen Kokosnuss-, Palm-, Oliven-, Jojoba- und Hanfölen sowie reinen ätherischen Ölen. Seifen aus reinen Pflanzenölen, im Englischen "Castile Soaps" genannt, verdanken ihren Namen der spanischen Hochebene Kastilien, wo diese Art der Seifenherstellung seit fast 1.000 Jahren angewendet wird.
Erhältlich sind die festen und flüssigen Seifenklassiker in acht verschiedenen Duftrichtungen. Pfefferminze, die eine erfrischende und prickelnde Wirkung auf Körper und Geist hat, ist die beliebteste Duftnote - gefolgt von Lavendel, Mandel, Eukalyptus, Teebaumöl, Zitrone, Rose sowie der unparfümierten Baby Mild Variante, die sich bestens für Baby- und sensible Haut eignet.

Seine Bio- und Fair Trade- zertifizierten Inhaltsstoffe bezieht Dr. Bronner's Magic Soaps von Fair Trade Partnern weltweit, nämlich aus Projekten in Sri Lanka, Ghana, Palästina, Indien, Israel und Kanada, die die Firma größtenteils mit aufgebaut hat. Da für die Seifen keine synthetischen Schaumbildner, Verdickungsmittel oder Konservierungsstoffe verwendet werden, kombinieren sie hohe Qualität und optimale Verträglichkeit für Allergiker und sensible Haut. Sie reinigen wirksam, ohne aggressiv zu sein und produzieren einen samtigen Schaum, der die Haut erfrischt und seidenweich macht.

In der Kläranlage werden die Seifen schnell und vollständig biologisch abgebaut. Die aus recycelten Materialien hergestellten Flaschen und Verpackungen runden das umweltfreundliche und sozial verantwortliche Gesamtkonzept des Seifenherstellers ab.

Die führende US Online-Website für Nachhaltigkeits-Themen, "treehugger.com", zeichnete im Jahr 2009 Dr. Bronner´s Magic Soaps als "Beste Körperpflegeserie 2009" aus.

Lotionen, Lippenbalsame, Hand- und Körperseifen

Neben den klassischen, Flüssig- und Stückseifen für Hand- und Körperflege umfasst die Produktpalette von Dr. Bronner´s auch Lotionen, Lippen- und Körperbalsame. Die Lotionen und Balsame pflegen die Haut und verleihen Geschmeidigkeit. Die neue "Shikakai"-Linie organischer Hand- und Körperseifen ist in praktischen, leicht dosierbaren Spender-Flakons erhältlich. Das ebenfalls biologisch zertifizierte Shikakaipulver stammt aus den Samenhülsen der in Südasien heimischen "Acacia Concinna" und wird in Indien seit Jahrtausenden als sanftes Reinigungsmittel für Haut und Haare verwendet.

Die Lotionen sind in den Duftrichtungen Pfefferminze, Orange-Lavendel, Lavendel-Kokosnuss und Patschuli-Limone erhältlich. Die Hand- und Körperseifen gibt es in Pfefferminze, Zitronengras-Limone, Lavendel, Teebaumöl und in der unparfümierten Baby Mild Variante.

Eine langjährige Tradition mit Celebrity-Anhängern

Die Wurzeln der Seifenherstellung von Dr. Bronner´s Magic Soaps liegen in Deutschland. Emanuel (Emil) Bronner wurde 1908 in einer deutsch-jüdischen Familie geboren, die bereits seit 1858 Seifen produziert hatte. Auch Emanuel - jetzt in der dritten Generation - lernte das Seifenmacherhandwerk und erhielt den Meisterbrief seiner Zunft.
1929 brachte Emanuel Bronner seine Rezepturen für qualitativ hochwertige flüssige und Stückseifen nach Amerika und begann 1948 mit der Produktion der Seife in ihrer jetzigen Form.

Anfangs hatten die Magic Soaps nur eine kleine, treue Anhängerschaft; dies änderte sich in den späten 1960er Jahren. Emanuel Bronners Vorträge über seine Philosophie von Einheit und Weltfrieden, das Abdrucken dieser Philosophie auf den Etiketten der Seifenflaschen und Mundpropaganda machten sie zur Kultseife ihrer Zeit. Heute ist Dr. Bronner´s Magic Soaps die meistverkaufte Naturseifenmarke Nordamerikas.

Dr. Bronner´s Seifen überzeugen auch Hollywood-Stars. Die Schauspielerinnen Drew Barrymore und Sandra Bullock sind nur zwei der vielen loyalen Fans von Dr. Bronner's. Selbst Rapper Eminem ist begeistert von den Produkten. Die bekannte Visagistin und Gründerin der gleichnamigen Kosmetiklinie Bobbie Brown schwärmte in der Oprah Winfrey Show von Dr. Bronner´s Seifen und nannte sie "...die wohl feinsten Seifen im Universum."

Zertifizierte Qualität

Alle wichtigen Rohstoffe in Dr. Bronner's Seifen, und damit auch die Seifen selbst, sind Fair Trade- zertifiziert durch das angesehene Schweizer Institut für Marktökologie (IMO) nach den Standards des "Fair for Life" Programms. Sämtliche Rohstoffe sind außerdem Bio- zertifiziert durch das US Department of Agriculture (USDA), das verantwortlich für die Bio- ("organic") Zertifizierung in den USA. Der Bundesverband Deutscher Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegemittel (BDHI) hat Dr. Bronner's Produkte als kontrollierte Bio-Kosmetik zertifiziert.

Dr. Bronner´s Magic Soaps in Deutschland

Die hochwertigen Inhaltsstoffe machen Dr. Bronner´s Magic Soaps zu Luxusprodukten mit einem dennoch hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Die Flüssigseife, für die Emanuel Bronner 18 verschiedene Anwendungen vorschlug, kostet ab 7,95 Euro für eine Flaschengröße mit 236 ml Inhalt. Die Preise bewegen sich zwischen 4,50 Euro und 18,95 Euro, je nach Produkt und Flaschengröße.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Dr. Bronner´s Magic Soaps in ausgewählten Bioläden, Biosupermärkten und Reformhäusern erhältlich, sowie in mehreren Onlineshops (zum Beispiel bei www.amanvida.de). Weitere Informationen und eine Liste aller Einzelhändler, die Dr. Bronner´s Produkte führen, findet sich unter www.noble-house.tk .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.