Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669758

Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik begrüßt Fachkräfte aus China

Köln, (lifePR) - Gerade hat die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik ihre neue Krankenhausstation, das Rheinisch-westfälische Zentrum für Frührehabilitation und Beatmung, in Betrieb genommen – jetzt braucht das Team der Nümbrechter Rehaklinik Verstärkung. Dafür hat sich die Einrichtung für einen neuen, ungewöhnlichen Weg entschieden und zusammen mit einer Vermittlungsagentur Fachkräfte aus China angeworben: Acht examinierte Pflegekräfte reisten am Dienstag aus China an, zwei weitere erwartet die Rehaeinrichtung in Kürze. „Zunächst haben unsere neuen Mitarbeiterinnen Zeit, die Umgebung und auch unsere Klinik kennenzulernen. Ihre Einarbeitung läuft bis Mitte September“, berichtet Michael Schiffgen, kommissarischer Verwaltungsdirektor der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik. Unterstützt werden die neuen Fachkräfte von Pflegedienstleitung Marina Siskova und einer Mitarbeiterin der professionellen Vermittlungsagentur.

Patienten bestens versorgt

In China sind die Teilnehmerinnen bereits examinierte Pflegekräfte. Da die Ausbildung dort jedoch als Studium angelegt ist, fehlt ihnen noch die praktische Erfahrung. „Die neuen Kolleginnen werden deshalb zunächst als Pflegehilfskräfte auf unseren neurologischen Stationen anfangen. Wir unterstützen sie dann dabei, ihre deutsche Anerkennung als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen zu erlangen“, erklärt Siskova. Dies soll im Laufe des kommenden Jahres geschehen. Bis dahin vertiefen die Mitarbeiterinnen ihr Wissen vor allem in Bereichen, die in China weniger praxisbezogen gelehrt werden. „Dann erhalten sie alle eine feste Anstellung bei uns. Natürlich mit den gleichen Gehältern wir ihre Kollegen“, erklärt Michael Schiffgen. Leben werden die chinesischen Pflegekräfte ab sofort in Nümbrecht. Drei zentral gelegene Wohnungen hat die Rehaklinik dafür ausgestattet – und auch die Kühlschränke hat Siskova befüllt, damit die neuen Mitarbeiterinnen gut versorgt starten können.

Dr. Becker Klinikgesellschaft mbH & Co. KG

Die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik ist seit über 20 Jahren auf Rehabilitationsmaßnahmen in den Bereichen Neurologie, Orthopädie und Osteologie spezialisiert. Die selbsthilfefreundliche Einrichtung verfügt außerdem über eine interdisziplinäre neuro-orthopädische Station. Seit April 2014 kann sie auf ihrer Frührehastation für neurologisch Schwerstbetroffene auch beatmungspflichtige Patienten aufnehmen. Insgesamt behandelt die Klinik pro Jahr durchschnittlich 4.300 Rehabilitanden und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Standort Nümbrecht im Bergischen Land. www.dbkg.de/rhein-sieg-klinik

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aktionstag "Körper-Scan": Schmerzen zuordnen, Symptome deuten

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Jeder kennt es. Es zwickt mal hier, es zwickt mal da. Einige Beschwerden gehen schnell vorüber, andere halten sich und gehen in chronische, immer...

Alles über das künstliche Knie

, Gesundheit & Medizin, Klinikum Esslingen GmbH

Wenn das Knie dauerhaft Probleme macht und das Laufen beschwerlich ist, stellt sich für viele Betroffene die Frage, ob ein künstliches Kniegelenk...

Welche Wundauflagen sind weiterhin erstattungsfähig?

, Gesundheit & Medizin, Initiative Chronische Wunden e.V.

Bericht über die Sachverständigen-Anhörung zur Änderung der Arzneimittel-Richtlinie beim Gemeinsamen Bundesausschuss am 20.02.2018 Nach der...

Disclaimer