Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679599

DLA Piper bei den JUVE Awards erneut in drei Kategorien als Kanzlei des Jahres ausgezeichnet

München, (lifePR) - DLA Piper ist bei der gestrigen Verleihung der JUVE Awards in der Alten Oper in Frankfurt am Main in den Kategorien Medien und Technologie, Marken- und Wettbewerbsrecht sowie Medien als Kanzlei des Jahres ausgezeichnet worden. Darüber hinaus war DLA Piper für die Bereiche Private Equity & Venture Capital und IP als Kanzlei des Jahres nominiert. Bereits im vergangenen Jahr war die Kanzlei mit drei Awards in den Kategorien Handel/Vertrieb/Logistik, Versicherungsrecht sowie Nachfolge/Vermögen/Stiftungen ausgezeichnet worden.

Der renommierte Branchenverlag JUVE vergibt diese Auszeichnungen jährlich an Wirtschaftskanzleien, die aufgrund ihrer Mandatsarbeit und Marktposition als besonders dynamisch aufgefallen sind. Die Entscheidung der Jury basiert unter anderem auf der ganzjährigen Recherche zur Mandatsarbeit der Kanzleien sowie auf Einschätzungen von Mandanten und Wettbewerbern.

In der diesjährigen Laudatio der Jury heißt es u.a.: "Im zweiten Jahr nach seinem Wechsel von Bird & Bird zu DLA Piper beweist das Medienteam um Prof. Dr. Stefan Engels, dass es nicht nur im neuen Heimathafen angekommen ist, sondern den Markt derzeit auf breiter Front dominiert. Die Fortschritte sind unübersehbar."

„Diese Awards sind der Erfolg eines großartigen Teams, dass sich in kürzester Zeit gefunden hat und marktführend geworden ist. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen. Sie unterstreichen die dynamische Entwicklung von DLA Piper in Deutschland in den vergangenen Jahren. Wir gratulieren den Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich zu diesen verdienten Awards", so Dr. Benjamin Parameswaran und Dr. Konrad Rohde, Managing Partner von DLA Piper in Deutschland.

Prof. Dr. Stefan Engels, Partner und Co-Head der Praxisgruppe Intellectual Property & Technology ergänzt: „Die Beratung von Medien, Werbung und Online-Angeboten ist eine unserer Kernkompetenzen - nicht nur, aber auch und gerade an der Schnittstelle zu Technologiefragen. Bei DLA Piper passt vieles zusammen, was der Award bestätigt. Das ist nur mit und in einem tollen Team möglich. Mindestens ebenso wichtig sind allerdings die nationalen und internationalen Unternehmen, die Aufstellung und Qualität unserer Praxis mit Aufträgen honorieren. Der Dank für die Auszeichnung geht also auch an unsere Mandanten."

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherer zum eigenen Haus - das neue Bauvertragsrecht

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Kein Hausbau ohne Blut, Schweiß und Tränen. Während erstere eher auf Seiten der Bauarbeiter vorkommen, sind Bauherren oft die, bei denen Tränen...

Deutschlands Spar-Champions 2018

, Verbraucher & Recht, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Bei welchen Anbietern sind preisbewusste Verbraucher gut aufgehoben? Welche Unternehmen sind auch auf längere Sicht hinsichtlich Preis und Kosten...

Anleger des ICO der Envion AG weiter irritiert

, Verbraucher & Recht, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Nur einen Tag vor dem Termin zur Gerichtsverhandlung vor dem Landgericht Berlin, wendet sich der Vorstand der Envion AG, Herr Matthias W. am...

Disclaimer