Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 307600

Die Finanzen grafisch im Überblick

Selbstständige Kunden

Bern, (lifePR) - PostFinance macht den Kundinnen und Kunden das selbstständige Verwalten ihrer Finanzen noch einfacher. Mit dem persönlichen Finanztool «E-Cockpit» werden ihre Einnahmen und Ausgaben automatisch kategorisiert und grafisch aufbereitet. So sehen die Kunden, woher ihr Geld kommt, wofür sie es ausgeben, und sie erhalten einen detaillierten Überblick über ihre finanzielle Situation. Die Innovation im Zahlungsverkehr ist kostenlos und steht den Privatkunden im E-Finance zur Verfügung.

Kundinnen und Kunden werden in Finanzfragen immer selbstständiger. PostFinance berücksichtigt diese Entwicklung und stellt ihren Kundinnen und Kunden ein neues Hilfsmittel zur Verfügung, damit sie ihre Finanzen noch selbstständiger verwalten können. Im persönlichen Finanztool «E-Cockpit» sehen die Kunden, woher ihr Geld kommt und wofür sie es ausgeben.

Alles im Überblick
Mit E-Cockpit erhalten die Kundinnen und Kunden einen vertieften Überblick über ihre finanzielle Situation. Die Einnahmen und Ausgaben werden automatisch einer Kategorie zugeteilt und grafisch dargestellt. So sehen die Nutzer, wie viel sie beispielsweise für Lebensmittel, Versicherungen, Miete oder Steuern ausgeben. Dabei können sie selber auswählen, welche Konten und Karten in der Analyse berücksichtigt werden sollen (Privatkonto, (E-)Depositokonto, PostFinance-Kreditkarten). Die Transaktionen auf diesen Konten oder mit diesen Karten werden automatisch einer Kategorie zugeteilt, können aber auch manuell zugeordnet werden.

Budgetziele definieren und kontrollieren
Mit E-Cockpit haben die Kundinnen und Kunden ihre Finanzen noch besser im Griff. Sie können beispielswiese auch ihre individuellen Budgetziele bestimmen und erhalten auf Wunsch eine automatische Benachrichtigung per SMS oder E-Mail, sobald sie die definierten Limiten pro Ausgabekategorie erreichen oder überschreiten. So vermittelt E-Cockpit zusätzliche Sicherheit in Finanzfragen und kann - wenn nötig - einen Beitrag zur Schuldenprävention leisten.

Eine weitere Innovation im Zahlungsverkehr
E-Cockpit von PostFinance eignet sich für Kundinnen und Kunden mit einer gewissen Affinität für elektronische Dienstleistungen. Die Kunden können es jederzeit im E-Finance aktivieren und wieder deaktivieren. E-Cockpit ist in der Schweiz einzigartig: Kein anderes Finanzinstitut bietet eine solche Dienstleistung an. Mit dieser und anderen Innovationen will PostFinance auch in Zukunft die Nummer eins in ihrem Kerngeschäft, dem Zahlungsverkehr, sein.

Informationen und Demovideos E-Cockpit: https://www.postfinance.ch/de/priv/prod/eserv/cockpit/offer.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Widerruf Sparkassendarlehen – Kreissparkasse Göppingen gibt vor Gericht klein bei!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Stuttgarter Kanzlei MPH Legal Services erneut für Darlehensnehmer erfolgreich: Die KSK Göppingen verständigt sich mit Darlehensnehmern vor dem...

Sparkassen-/Volksbankdarlehen: Widerrufsjoker sticht (LG Düsseldorf, Urt. 15.12.2017, 10 O 143/17)!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Darlehensnehmer von Sparkassen und Volks-/Genossenschaftsbank­en aufgepasst! Das Landgericht Düsseldorf (LG Düsseldorf, Urt. v. 15.12.2017,...

Werbekampagne "Gothaer Heim&Haus" gibt Startschuss für neuen Markenauftritt der Gothaer

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer hat ihre Markenpositionierung und ihren gesamten Markenauftritt überarbeitet. Den Auftakt dazu bildet die heute startende reichweitenstarke,...

Disclaimer