Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63582

Kulturdenkmäler in Clausthal-Zellerfeld öffnen ihre Türen

(lifePR) (Clausthal-Zellerfeld, ) "Vergangenheit aufgedeckt: - Archäologie und Bauforschung" ist das Leitthema vom "Tag des Offenen Denkmals" am 14. September.Die Aktionen konzentrieren sich in diesem Jahr ausschließlich auf die Kulturdenkmäler in Clausthal-Zellerfeld. Veranstalter ist der Oberharzer Geschichts- und Museumsverein.

Kulturinteressierte können an diesem Tag folgende Denkmäler besichtigen: die ev.-luth. Marktkirche "Zum Heiligen Geist", das Oberharzer Bergwerksmuseum, die Gaststätte "Glück auf" und die Bergbaulandschaft "Großes Clausthal" am Ottiliaeschacht, jeweils zu unterschiedlichen Zeiten.

Bei Führungen gibt es ausführliche Informationen.
Information: Oberharzer Geschichts- und Museums-Verein, Tel.: 05323/989526

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer