Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63582

Kulturdenkmäler in Clausthal-Zellerfeld öffnen ihre Türen

(lifePR) (Clausthal-Zellerfeld, ) "Vergangenheit aufgedeckt: - Archäologie und Bauforschung" ist das Leitthema vom "Tag des Offenen Denkmals" am 14. September.Die Aktionen konzentrieren sich in diesem Jahr ausschließlich auf die Kulturdenkmäler in Clausthal-Zellerfeld. Veranstalter ist der Oberharzer Geschichts- und Museumsverein.

Kulturinteressierte können an diesem Tag folgende Denkmäler besichtigen: die ev.-luth. Marktkirche "Zum Heiligen Geist", das Oberharzer Bergwerksmuseum, die Gaststätte "Glück auf" und die Bergbaulandschaft "Großes Clausthal" am Ottiliaeschacht, jeweils zu unterschiedlichen Zeiten.

Bei Führungen gibt es ausführliche Informationen.
Information: Oberharzer Geschichts- und Museums-Verein, Tel.: 05323/989526

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer