Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66859

"Gemeinsam vielfältig"

Trio-Ausstellung in Wildemann

Wildemann, (lifePR) - "Gemeinsam vielfältig" - so lautet auch dieses Mal das Motto des künstlerisch tätigen Trios Christa Lenk und Anneliese Wenzel aus Clausthal-Zellerfeld und Uta Wilde aus Altenau. Von Oktober bis Ende Dezember präsentieren sie ihre Ausstellung im Kommunikationszentrum der Tourist-Information Wildemann.

Zu sehen ist ein Querschnitt ihres bisherigen malerischen Wandels, den jede in persönlichen Schwerpunkten ausdrucksvoll zur Kenntnis bringt.

Christa Lenk spannt den Bogen ihres Könnens von Aquarell- und Aryltechnik zur Ölmalerei in naturalistischen Blumen- und Landschaftsbildern.

Anneliese Wenzel experimentiert mit Farben und Formen, in denen Geschichten verborgen sein können.

Uta Wilde faszinieren Landschaften im Himmel und auf Erden, die treffend farblich erarbeitet werden.

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr zu besichtigen.

Information: Tourist-Information, Bohlweg 5, 38709 Wildemann, Tel.: 05323/6111, Fax: 6112, E-Mail: tiw@harztourismus.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Material Knowledge" (in englischer Sprache)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Bruijnzeels arbeitet als Ingenieurin und Designerin in der 3D-Print Agentur der startup BigRep in Berlin. Diese befasst sich mit Large Scale...

Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Der Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie hat heute Vormittag (23. Oktober 2017) in einer gemeinsamen Beratung Kulturbürgermeisteri­n Annekatrin...

Das Klang-Wunder von Blaibach

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Wie ein 2.000 Seelen-Ort im Bayerwald sich eine eigene Philharmonie baute. Für Blaibach selbst ist das zwei Millionen teure Konzerthaus viel...

Disclaimer