Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666661

Das Gaffel Partyfässchen trägt nun eine Fan-Kutte Limitierte FC-Sonderedition kommt jetzt in den Handel

Köln, (lifePR) - Kurz vor Beginn der neuen Bundesliga-Saison bringt der exklusive Kölschpartner Gaffel wieder eine FC-Sonderedition auf den Markt.

Das neue 5-Liter FC-Partyfässchen hat die Anmutung einer Fußball-Kutte, die das klassische Gaffel Kölsch-Partyfässchen kleidet. Auf dem animierten Jeansstoff befinden sich zahlreiche Aufnäher mit FC-Symbolen und Fan-Stickern.

„Unser Partyfässchen trägt ab sofort eine Fan-Kutte“, sagt Sebastian Lenninghausen, Senior Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel. „Damit wollen wir auch unsere Begeisterung und Anerkennung der Mannschaft des 1, FC Köln erweisen, die eine wirklich tolle Saison gespielt hat und für die euphorische Europapokal-Stimmung in der Stadt verantwortlich ist.“

Das limitierte FC-Partyfässchen ist ab Mitte August überall im Handel und in den FC-Shops am Stadion und Geißbockheim erhältlich.

Zudem ist es über den Online-Shop der Privatbrauerei Gaffel bestellbar. Die Sonderedition wird zum gleichen Preis wie das Standard-Partyfässchen angeboten.

www.gaffel.de/fc

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der...

Landratswahl: Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) holte 78,6 Prozent der Stimmen

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Bei der Landratswahl im Vogelsbergkreis erreichte Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) einen Stimmenanteil von 78,6 Prozent. Der parteilose Friedel...

110 Jahre Klinikum Karlsruhe in der Moltkestraße

, Medien & Kommunikation, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Am 30. Juli 1907 wurde das neue Städtische Krankenhaus feierlich eingeweiht. Die Anlage galt zum dortigen Zeitpunkt als eine der modernsten und...

Disclaimer