DHPG in Wiesbaden mit neuem Geschäftsführer

(lifePR) ( Wiesbaden, )
.
- Philip Niedermayer ist ab 1. Januar 2015 neuer Geschäftsführer in Wiesbaden
- DHPG erweitert das bisherige Managementteam bestehend aus den Gesellschafter-Geschäftsführern Roland Sittner und Uwe Stengert
- Wirtschaftskanzlei verstärkt damit die Kompetenzen im nationalen und internationalen Steuerrecht

Philip Niedermayer ist seit Beginn des Jahres neuer Geschäftsführer der DHPG-Niederlassung in Wiesbaden. Der 33jährige Steuerberater erweitert damit das Wiesbadener Managementteam, das bis dato aus den beiden Geschäftsführern Roland Sittner und Uwe Stengert bestand. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen in Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts sowie der Jahresabschlusserstellung.

"Die DHPG plant, weiter zu wachsen", so Uwe Stengert, Geschäftsführender Gesellschafter der DHPG in Wiesbaden. "Mit der Benennung von Philip Niedermayer als neuen Geschäftsführer knüpfen wir an das erfolgreiche letzte Jahr an und schaffen die Voraussetzung für zukünftiges Wachstum."

Vor seiner Bestellung zum Steuerberater durch die Steuerberaterkammer Hessen in Frankfurt/Main im März 2013, studierte Philip Niedermayer Accounting & Taxation an der Fachhochschule Wiesbaden und an der Mannheim Business School. Seine berufliche Laufbahn startete er 2009 bei PricewaterhouseCoopers, vier Jahre später folgte der Wechsel zur DHPG.

Über Philip Niedermayer

Philip Niedermayer ist seit Januar 2015 Geschäftsführer der DHPG am Standort Wiesbaden. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen primär zu Fragen des nationalen und des internationalen Steuerrechts sowie der Jahresabschlusserstellung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.