Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 520434

UNICEF Junior-Botschafter zu Gast bei WE WILL ROCK YOU

München, (lifePR) - Am Sonntag, den 9. November saßen 29 ganz besondere Gäste im Publikum von WE WILL ROCK YOU: Die Kinder des Jugendchor Wilhermsdorf mit ihrem Chorleiter Kurt Mitländer wurden im Juni von der UNICEF als Junior-Botschafter 2014 ausgezeichnet. Mit dem Erlös seiner ersten CD "Child of Peace" unterstützt der Chor gleich zwei soziale Projekte. Als Belohnung für sein Engagement verbrachten die Sängerinnen und Sänger nun einen ganz besonderen Nachmittag im Deutschen Theater.

Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens wollte sich der Jugendchor Wilhermsdorf e.V. einen großen Traum erfüllen: Eine erste eigene CD zu produzieren. Doch anstatt den Erlös für eigene Zwecke zu nutzen, stand für die Kinder von Beginn an fest: Der Erlös sollte anderen zu Gute kommen, denen es nicht so gut geht wie ihnen.

Und so entstand eine ganz besondere CD-Produktion unter dem Projekttitel "Children for a better world - Singen für eine bessere Welt". Die Einnahmen spenden die Kinder und Jugendlichen seit dem Erscheinen der CD 2012 an zwei Projekte - an "Escuela popular des artes" in Achupallas/Chile, das Straßenkinder und Kinder in Not fördert, und an das "Musiktherapie-Projekt" der Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V.. In den letzten drei Jahren haben die jungen Sängerinnen und Sänger durch den Verkauf ihrer CD schon mehr als 5.000 Euro eingenommen. Mit seinem lokalen und globalen Einsatz für Kinderrechte hat der Jugendchor Wilhermsdorf die Jury von UNICEF überzeugt. Ein neues Projekt ist auch schon in den Startlöchern: "Wir haben sehr guten Kontakt zu Frau Plendl, der Musiktherapeutin der Elterninitiative krebskranker Kinder in Erlangen, die im Rahmen ihrer musikalischen Arbeit zusammen mit den Kindern auch Lieder schreibt. Hier wird voraussichtlich etwas Spannendes entstehen", verrät Chorleiter Kurt Mitländer.

So viel Engagement muss belohnt werden! Und so verbrachten die Jugendlichen am vergangenen Sonntag einen rockigen Nachmittag mit dem Original-Queen-Musical WE WILL ROCK YOU. Immerhin sind auf ihrer CD neben bekannten Gospel- und Popsongs auch einige Musicalnummern. Vorab trafen die Sängerinnen und Sänger die Hauptdarsteller Christopher Brose (Galileo) und Leoni Kristin Oeffinger (Scaramouche) und gaben dabei gleich einen ihrer Songs zum Besten.

Die Darsteller von WE WILL ROCK YOU waren begeistert: "Wir nehmen euch gleich mit auf die Bühne!", scherzt Christopher Brose und lobt die Kinder für ihre Leistung: "Danke, dass ihr da wart und wir euch kennen lernen durften. Toll, dass ihr euch so engagiert!"

Auch für die Jugendlichen war der Tag mit WE WILL ROCK YOU etwas ganz Besonderes: "Das Treffen mit den Hauptdarstellern werde ich nicht vergessen!", schwärmt Selina. "Ich glaube, dass wir neben "Radio Gaga", das wir gerade einüben, nun für das kommende Konzert noch weitere Queen Hits ins Programm nehmen werden. Die Kinder sind auf den Geschmack gekommen!", so Chorleiter Kurt Mitländer.

WE WILL ROCK YOU ist noch bis 13. Dezember im Deutschen Theater München zu sehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Upstream: Konzert italienischer Musikstudenten im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Upstream nennt sich das Ensemble junger Musiker, die ihre Begeisterung für die Musik an die Akademien "Cesare Pollini" in Padua und „Benedetto...

Nach gelungenem Einstand: Zweiter Bodypainting-Termin in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Die Premiere hat begeistert, nun geht es weiter – am 22. Juli ist der Bodypainting-Künstler Mirko Gerwenat erneut in der Toskana Therme Bad Sulza...

Pfahlbaumuseum: Einführung und Multimediashow "ARCHAEORAMA" ab sofort in Englisch

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Aufgrund der hohen Nachfrage aus asiatischen und angelsächsischen Ländern bietet das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ab sofort eine englischsprachige...

Disclaimer