Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 516365

Rick Kavanian mit Artists For Kids zu Besuch im Deutschen Theater

München, (lifePR) - Normalerweise steht Rick Kavanian selbst als Komiker und Schauspieler auf der Bühne oder vor der Kamera. Am 15. Oktober war er jedoch als Gast zu Besuch im Deutschen Theater. Er begleitete eine Jugendgruppe von ARTISTS FOR KIDS, einer Stiftung, die sich für gefährdete und vernachlässigte Kinder und Jugendliche einsetzt. Ihre präventiven und kreativen Projekte werden von zahlreichen bekannten Künstlerinnen und Künstlern unterstützt.

Auch die Darsteller von WE WILL ROCK YOU wollten hierzu einen Beitrag leisten und luden die Kids in die Vorstellung ein. Vorab gab es exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Das Stage Management erklärte nicht nur die aufwendige Technik, sondern auch die verschiedenen Berufsbilder, die eine große Musicalproduktion bietet.

Ein Meet & Greet mit den Hauptdarstellern Christopher Brose (Galileo), Jeannine Wacker (Scaramouche), Brigitte Oelke (Killer Queen) und Sascha Krebs (Kommandant Khashoggi) rundete den perfekten Abend ab. "DANKE für diesen tollen Abend!!! Der Blick hinter die Kulissen war sehr spannend und die Show danach war der Hammer!!!", bedankten sich die Organisatoren von ARTISTS FOR KIDS nach der Vorstellung auf Facebook stürmisch.

Doch nicht nur die Kids, auch Rick Kavanian zeigte sich beeindruckt von der aufwendigen Bühnenproduktion: "Wahnsinn, wie viel Technik und Arbeit hinter der Show steckt. Das ist ein wahnsinniges Spektakel, sowohl auf als auch hinter der Bühne!"

WE WILL ROCK YOU ist noch bis 13. Dezember im Deutschen Theater zu sehen.

www.artists-for-kids.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer