Samstag, 24. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664769

Hochwasser-Situation beachten!

Duisburg, (lifePR) - Aufgrund der aktuellen Wettersituation in vielen Teilen Deutschlands weist der Deutsche Kanu-Verband auf die besonderen Situationen bei Hochwasser und nach Starkregen hin.

Der lang anhaltende Dauerregen hat auf vielen Gewässern in Deutschland dazu geführt, dass die Pegel deutlich angestiegen sind und dadurch Überschwemmungen drohen. Für Kanuten bedeutet dies, bei ihren Fahrtenplanungen und Vorbereitungen die Pegelstände der Gewässer zu überprüfen und gegebenenfalls sich auf den Homepages der regionalen Hochwassermeldedienste zu informieren.  

Gerade nach Starkregenereignissen oder auch nach den immer häufiger auftretenden Sommerstürmen kann es unerwartete Hindernisse im Fluss geben: umgestürzte Bäume können den Weg versperren oder Treibgut hat sich verklemmt und bildet unerwartete Hindernisse. Deshalb unbekannte Gewässer nach solchen Wetterereignissen meiden oder sich bei einheimischen Kanuten erkundigen.

Eine Übersicht der verschiedenen Pegeldienste stellt der DKV hier bereit:
http://www.kanu.de/home/freizeitsport/gewaesser/pegelliste.xhtml

Weitere Informationen zum Paddeln im Sommer unter:
http://www.kanu.de/_dbe,news,_auto_9968880.xhtml

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: Erlangen nur ein Unentschieden gegen Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Nach dem Punktgewinn in Lemgo, erkämpfte sich der HC Erlangen auch beim heutigen Heimspiel gegen den TSV GWD Minden einen wichtigen Punkt. Die...

Handball-Bundesliga: Erlangen will gegen Minden Gas geben

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am Donnerstag um 19.00 Uhr mit dem TSV GWD Minden den direkten Tabellennachbarn. Der Zwölfte der Tabelle wird nach dem...

Ein Grund zum Feiern: Der Gel-Nimbus 20 hat Geburtstag!

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Bereits 20 Jahre läuft der GEL-Nimbus an den Füßen von laufbegeisterten Menschen auf der ganzen Welt und geht jetzt mit neuem Tuning auf die...

Disclaimer