Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664769

Hochwasser-Situation beachten!

Duisburg, (lifePR) - Aufgrund der aktuellen Wettersituation in vielen Teilen Deutschlands weist der Deutsche Kanu-Verband auf die besonderen Situationen bei Hochwasser und nach Starkregen hin.

Der lang anhaltende Dauerregen hat auf vielen Gewässern in Deutschland dazu geführt, dass die Pegel deutlich angestiegen sind und dadurch Überschwemmungen drohen. Für Kanuten bedeutet dies, bei ihren Fahrtenplanungen und Vorbereitungen die Pegelstände der Gewässer zu überprüfen und gegebenenfalls sich auf den Homepages der regionalen Hochwassermeldedienste zu informieren.  

Gerade nach Starkregenereignissen oder auch nach den immer häufiger auftretenden Sommerstürmen kann es unerwartete Hindernisse im Fluss geben: umgestürzte Bäume können den Weg versperren oder Treibgut hat sich verklemmt und bildet unerwartete Hindernisse. Deshalb unbekannte Gewässer nach solchen Wetterereignissen meiden oder sich bei einheimischen Kanuten erkundigen.

Eine Übersicht der verschiedenen Pegeldienste stellt der DKV hier bereit:
http://www.kanu.de/home/freizeitsport/gewaesser/pegelliste.xhtml

Weitere Informationen zum Paddeln im Sommer unter:
http://www.kanu.de/_dbe,news,_auto_9968880.xhtml

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gut Griff“ in der „Glockenspitze“

, Sport, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Im Rahmen der „SRS open“, dem Tag der Offenen Tür des SRS-Sportparks im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen, wurde am 24. September...

John Edwards und Martin Tomczyk feiern im #24 BMW M6 GTLM dramatischen Sieg in Laguna Seca

, Sport, BMW AG

Erster Saisonsieg für die BMW Team RLL Piloten John Edwards und Martin Tomczyk. Fantastisch­e Aufholjagd vom Ende des Feldes. 16. Sieg für das...

Zweite Startreihe für BMW Team RLL in Laguna Seca - Zwei weitere BMW M6 GT3 mit Wittmann und Mostert in Macau

, Sport, BMW AG

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer...

Disclaimer