Prozessfinanzierung im Überblick

Deutscher Anwaltverlag stellt Infobrief zum kostenfreien Download bereit

(lifePR) ( Bonn, )
Der Deutsche Anwaltverlag legt jetzt ein Sonderheft zur Prozessfinanzierung vor, das ab sofort kostenfrei zum Download bereitsteht (www.anwaltverlag.de/prozessfinanzierung). Der Sonderinfobrief im PDF-Format informiert kompakt über das Prinzip der Prozessfinanzierung, zeigt Vorteile für Rechtsanwälte und Mandanten auf und stellt eine Checkliste sowie eine Marktübersicht bereit.

Obwohl das Instrument der Prozessfinanzierung schon 15 Jahren auf dem Markt ist, wird es von Rechtsanwälten noch längst nicht als selbstverständlich angeboten. Eine vom Deutschen Anwaltverlag durchgeführte Umfrage zu diesem Thema wird im Sonderinfobrief "Prozessfinanzierung Spezial" dokumentiert. Demnach sind viele Aspekte der Prozessfinanzierung immer noch unklar und auch deshalb hat ein Großteil der befragten Rechtsanwälte noch nie eine Finanzierungsanfrage gestellt.

Der Sonderinfobrief beantwortet kurz und knapp die offenen Fragen, löst Vorbehalte auf und erläutert die einzelnen "Etappen" der Prozessfinanzierung - von der Finanzierungsvoraussetzung bis zur Erfolgsbeteiligung. Ergänzend dazu berichtet "Prozessfinanzierung Spezial" über konkrete Fälle und Lösungen aus der Praxis, um zu veranschaulichen, in welchen Fällen die Prozessfinanzierung greift und was sie leisten kann.

Das praktische PDF-Dokument enthält außerdem eine aktuelle Marktübersicht sowie eine hilfreiche Checkliste für Rechtsanwälte. Die Übersicht schließt mit den Firmenporträts der drei größten Prozessfinanzierer ab: FORIS AG, LEGIAL AG und ROLAND ProzessFinanz AG.

Der Deutsche Anwaltverlag in Bonn zählt zu den renommierten juristischen Fachverlagen in Deutschland. Das umfangreiche Programm umfasst über 300 lieferbare Titel, darunter zahlreiche eingeführte Werke für die anwaltliche Praxis, sowie verschiedene Fachzeitschriften vom Arbeitsrecht über das Familien- und Medizin- bis hin zum Verkehrsrecht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.