Infos über Rheuma jetzt bequem von unterwegs

www.rheuma-liga.de im Responsive Webdesign

(lifePR) ( Bonn, )
Ob mit Tablet oder Handy, ab sofort können sich Betroffene und Interessierte bequem unterwegs über Fragen rund um Rheuma informieren. Die Deutsche Rheuma-Liga hat ihren Internetauftritt für mobile Endgeräte optimiert.

Mit Hilfe des neuen sogenannten Responsive Webdesigns passt sich die Darstellung der Internetseiten an die Bildschirme des jeweiligen Mediums an. Elemente, die am PC nebeneinander dargestellt werden, sind in der Handy-Ansicht untereinander zu sehen. So werden die dazu gehörigen Texte größer und sind besser im mobilen Gerät zu lesen. Internetseiten der Rheuma-Liga sind nun optimiert, auch das beliebte Forum, in dem sich Betroffenen austauschen und Expertenrat holen sowie die Versorgungslandkarte, mit deren Datenbank man schnell Rheuma-Spezialisten finden kann.

Immer mehr Nutzer rufen die Online-Angebote der Rheuma-Liga über mobile Endgeräte auf. Unter den Jugendlichen ist es bereits jeder Vierte. "Die Anpassung unseres Internet-Angebots für mobile Endgeräte war daher ein wichtiger Schritt in Richtung Service und Unterstützung von Ratsuchenden", erläutert Prof. Erika Gromnica-Ihle, Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga. Gefördert wurde das Projekt von Aktion Mensch und Barmer-GEK.

Im Forum der Deutschen Rheuma-Liga tauschen sich mehr als 6.000 registrierte Betroffene und Interessierte aus. Regelmäßig stehen Experten zu speziellen Themen Rede und Antwort. Für junge Rheumatiker gibt es ein eigenes Forum samt Kontaktbörse. Die Registrierung im Forum ist anonym möglich und kostenfrei.

Die neugestaltete "Versorgungslandkarte" der Deutschen Rheuma-Liga zeigt, wo es Hilfe von Rheuma-Spezialisten gibt. Die Datenbank umfasst rund 1.500 Adressen von internistischen und orthopädischen Rheumatologen, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen und Rheumazentren. Verzeichnet sind außerdem Physio- und Ergotherapeuten sowie Psychologen. Eltern rheumakranker Kinder erhalten Informationen zu Kinder- und Jugendrheumatologen, Kinderkliniken und Physiotherapeuten mit einer Fortbildung im Bereich Kinderrheumatologie.

www.rheuma-liga.de
www.versorgungslandkarte.de
www.rheuma-liga.de/forum
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.