lifePR
Pressemitteilung BoxID: 735231 (Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover)
  • Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  • Lange Weihe 6
  • 30880 Laatzen
  • http://www.deutsche-rentenversicherung.de

Rentenhöhe ändert sich

(lifePR) (Laatzen, ) Auf dem Kontoauszug wird es Rentnern auffallen: Die Höhe ihrer Rente hat sich im Januar leicht verändert. Ursache dafür sind Änderungen bei den Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen. Hierauf hat die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt hingewiesen.

Anders als bisher müssen Rentner seit Jahresbeginn den Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr alleine bezahlen. Die Rentenversicherung übernimmt diesen jetzt zur Hälfte, wodurch die ausgezahlte Rente etwas steigt.

Gleichzeitig ist der Beitragssatz zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent auf 3,05 Prozent oder 3,3 Prozent bei kinderlosen Rentnern angestiegen, was die Rente wiederum etwas mindert. Ob unterm Strich etwas mehr oder etwas weniger auf dem Konto ankommt, hängt von der Höhe des Zusatzbeitrags der jeweiligen Krankenkasse ab. Fragen dazu beantwortet die Deutsche Rentenversicherung am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 4800.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.