Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 261197

Messe Oderland 2011: Rentenexperten beantworten Ihre Fragen rund um die Altersvorsorge

Frankfurt (Oder), (lifePR) - Wann kann ich in Rente gehen? Soll ich eine Riester-Rente abschließen? Wie wirken sich Zeiten der Arbeitslosigkeit, der Kindererziehung oder der Pflege auf meine Rente aus?

Diese und viele andere Fragen rund um Rente und Altersvorsorge bewegen die Menschen. Fachleute der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg beantworten diese Fragen gern vom 21. bis 23. Oktober 2011 auf der Messe Oderland in Frankfurt (Oder).

Jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr stehen die Rentenexperten der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg an ihrem Informationsstand Nr. 445 in Halle 4 des Messegeländes Rede und Antwort. Broschüren zu den verschiedensten Themen der Rentenversicherung stehen zum Mitnehmen zur Verfügung. Wie gewohnt sind Beratungen und Sevice der Deutschen Rentenversicherung kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist als Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung für die Region Berlin und Brandenburg als gesetzlicher Rentenversicherungsträger tätig. Hauptsitz ist Frankfurt (Oder), ein weiterer Standort befindet sich in Berlin.

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg betreut ca. 775.000 Rentner und 1,79 Millionen Versicherte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

bvdm: Koalitionsvertrag droht die Dynamik der Wirtschaft weiterhin auszubremsen

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) beurteilt den Koalitionsvertrag äußerst kritisch. Eine umfassende Bewertung mit Fokus auf die Belange...

Buntes Programm rund um den Frauentag - Faltblatt zum Download

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wieder gibt es jede Menge Veranstaltungen rund um den Frauentag am 8. März: Mit dem getanzten Protest „One Billion Rising“ ist bereits der Startschuss...

Gute Beispiele im Ehrenamt

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Gute Beispiele im Ehrenamt“ werden auch in diesem Jahr wieder im Vogelsbergkreis gesucht. Die Vorbereitungen für den entsprechenden Wettbewerb...

Disclaimer