1,1 Mio Euro für 6 Richtige in Berlin-Zehlendorf gewonnen

(lifePR) ( Berlin, )
Ein LOTTO-Spieler aus Berlin hat im LOTTO 6aus49 in der Ziehung am Mittwoch, dem 20. August 2008, als Einziger 6 Richtige in Deutschland und 1.155.429,10 Euro gewonnen. Seine Glückszahlen waren 15, 16, 19, 28, 36 und 40 in seinem siebten Tipp. Insgesamt hat er 8 Tipps für Mittwoch und Samstag für eine Laufzeit von acht Wochen gespielt. Der Gewinner hat seinen Spielschein in Zehlendorf abgegeben. Da er ohne LOTTO-Karte gespielt hat und sich bisher nicht bei LOTTO Berlin gemeldet hat, ist er der Zentrale unbekannt.

In Berlin ist es der 14. Gewinner in der Gewinnklasse II in diesem Jahr. Die Gewinnwahrscheinlichkeit der Klasse II beträgt 1 : 15.537.573. Es handelt sich bei diesem Gewinn um die höchste Gewinnquote der Gewinnklasse II in diesem Jahr bei LOTTO Berlin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.