Consense 2010: Ausgezeichnete Objekte

(lifePR) ( Stuttgart, )
29 Objekte erhalten im Rahmen der Consense 2010 ein DGNB Zertifikat oder Vorzertifikat. Damit steigt die Zahl der von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB ausgezeichneten Gebäude auf rund 120. Neben Neubauten in den Nutzungsprofilen "Büro- und Verwaltungsgebäude", "Handelsbauten" und "Industriebauten" mgehen Zertifikate oder Vorzertifikate erstmals auch an neue Bildungsbauten sowie an modernisierte Büro- und Verwaltungsgebäude. Die Auszeichnungen überreichen im Rahmen der Consense auf der Messe Stuttgart DGNB Präsident Prof. Manfred Hegger und DGNB Geschäftsführerin Dr. Christine Lemaitre.

Die Objekte im Überblick:

Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude
- Bürogebäude AREVA, Erlangen
- Hafenspitze Düsseldorf, Düsseldorf
- Neubau Medienhaus Schwäbischer Verlag, Ravensburg
- Silvertower, Frankfurt
- Solarwind, Windhof
- Waidmarkt, Köln
- John Deere European Technology Innovation Center, Kaiserslautern
- Rüttenscheider Tor, Essen
- STRABAG Bürogebäude Molzbichl, Spittal/Drau (A)
- Büro- und Geschäftshaus im Rheinauhafen Köln BF 10, Köln
- Freyler Eco Concept Office, Gummersbach
- iCU - Intelligence Cube, Gräfelfing
- Neubau der Behörde für Stadtentwicklung & Umwelt, Hamburg
- WankdorfCity Dienstleistungsgebäude "twist again", Bern (CH)

Neubau Handelsbauten Neubau Industriebauten
- Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Zentrum Berlin, Berlin
- Garbe Logistik-Park Westfalenhütte BA1, Dortmund
- SEW Werkhalle 2, Kempen

Neubau Bildungsbauten
- Bildungseinrichtung PPP Nordbahnhof, Wien (A)
- Bildungszentrum Tor zur Welt Hamburg
- Emma-Schule, Seligenstadt
- Internationale Schule Seeheim-Jugenheim, Seeheim-Jugenheim
- Neubau Zentralgebäude Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg
- Atert-Lycée, Redange (L)

Modernisierung Büro- und Verwaltungsgebäude
- Bürogebäude Querbau Q, München
- Innovum 212, Nürnberg
- Mundsburg Office Tower, Hamburg
- Prinzregentenplatz 7-9, München
- Stadtfenster Dortmund, Dortmund
- Vosspalais, Berlin
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.