Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151362

Fit für das Russlandgeschäft?

Training für Wirtschaftskooperationen in Kazan (Tatarstan)

Bonn, (lifePR) - Die Anbahnung von Wirtschaftskooperationen steht im Mittelpunkt dieser Fortbildung für Führungskräfte und Führungsnachwuchs deutscher Unternehmen.

"Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen". So lautete das Fazit der Gruppe, die Ende 2009 neben einem vielseitigen inhaltlichen Programm in Kazan Kontakte zu über 50 Unternehmen knüpfen konnte.

Für das Programm vom 14. - 25. Juni 2010 sind noch einige Plätze frei. Das Vorbereitungsseminar findet vom 14. - 16. April in Bonn statt. Bewerbungen sind bis zum 31. März bei InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH möglich.

Die russische Regierung lädt zu dieser zweiwöchigen Fortbildung ein und übernimmt alle Kosten vor Ort.

Die InWEnt gGmbH koordiniert das Projekt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in Deutschland.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Personalentwicklung, Weiterbildung und Dialog. Die Capacity Building-Programme richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. InWEnt arbeitet im Auftrag der Bundesregierung mit an der Umsetzung der Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und berät die deutsche Wirtschaft in Public Private Partnership Projekten. Jun-gen Menschen aus Deutschland gibt InWEnt die Chance, in einem Austausch weltweite Erfahrungen zu sammeln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer