Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151923

Treasury discount paper of the Federal Republic of Germany (Unverzinsliche Schatzanweisungen - "Bubills")

Auction result

Frankfurt, (lifePR) - The result of the auction of 15 March 2010 for the Treasury discount paper of the Federal Republic of Germany (Unverzinsliche Schatzanweisungen - "Bubills"), March 2010 issue / maturity 6 months , due on 15 September 2010, ISIN DE0001115574 // SIN 111 557, was as follows:

Bids € 9,015.00 mn

Competitive bids € 6,490.00 mn
Non-competitive bids € 2,525.00 mn

Allotment € 3,550.00 mn

- Highest accepted yield 0.3780 %
- Weighted average yield 0.3760 %
- Average price 99.81027 %
- Allotment
- for bids at the highest accepted yield 100 %
- for non-competitive bids 100 %
Cover ratio 2.5

Amount set aside for secondary market operations € 1,450.00 mn

Issue volume € 5,000.00 mn

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer auf der DKM 2017: MehrWerte für Makler

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer legt ihren Schwerpunkt auf der DKM vom 24. bis 26. Oktober in Dortmund auf ihre umfassenden Services für Makler. Am Gothaer Stand...

Auch Fitch Ratings bestätigt Rating-Ergebnisse der Gothaer

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat am 20.10.2017 die Rating-Ergebnisse der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und der Gothaer...

Neuer stellvertretender Vorsitzender bei der IGVM e. V., Berlin: Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm, Herxheim

, Finanzen & Versicherungen, bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH, Herxheim als stellvertretender Vorsitzender der Interessengemeinscha­ft...

Disclaimer